Wein der Woche: Finkus Bripp auf dem Oktoberfest

30.09.2011

"O'zapft is" - mit diesem Ausruf wird jährlich das Oktoberfest in München eröffnet. Sommelier Finkus Bripp hat sich in die Lederhose geworfen und empfiehlt diese Woche zur Abwechslung mal ein Bier.

Auf dem Oktoberfest wird das Bier der sechs renommiertesten Brauereien aus München ausgeschenkt. Finkus Bripp verrät, welches das beste Bier auf der Wiesn ist. / Foto: © Oliver Lang /dapd.

hat sich in die Lederhose geschmissen und verrät, welches das beste Bier auf der Wiesn ist.Finkus Bripphat sich in die Lederhose geschmissen und verrät, welches das beste Bier auf der Wiesn ist. 

Auch der letzte Ostfriese wird es auf seiner einsamen Hallig wohl mitbekommen haben: Das weltweit größte Volksfest ist seit knapp zwei Wochen eröffnet. Das Münchner Oktoberfest, manchmal auch besser bekannt als die “Wiesn”, zieht jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.

 

Neben den Dirndln und Lederhosen ist das typische Oktoberfestbier natürlich der Hauptgrund für einen Besuch auf der Wiesn. Auch Sommelier und Wine on the Rocks-Blogger Finkus Bripp hat sich das Spektaktel nicht entgehen lassen. Statt einen Wein der Woche zu empfehlen, spricht Finkus Bripp diese Woche über die Vorzüge von Bier und welches Brauereibier ihn auf dem Oktoberfest am meisten überzeugen konnte. Warum er bei so einer Wiesn-Maß an “Rockstar” von Stefan Dettl denkt, erklärt er im detektor.fm-Gespräch:

 

 

 


Der Song zum Oktoberfestbier

 

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *