29. Oktober 2015

detektor.fm bei Streamingdiensten hören

Ab heute sind viele unserer Podcasts auch bei Deezer im Bereich „News & Unterhaltung“ hörbar. Deezer hat heute „Deezer Talk“ auch nach Deutschland gebracht. Damit sind jetzt viele detektor.fm-Serien von uns sowohl bei Spotify im Bereich „Shows“ als auch bei Deezer verfügbar. Wir wollen, dass unsere Inhalte auf allen relevanten Audio-Plattformen im Netz verfügbar sind. Im Jahr 2015 gehören Musikstreaming-Anbieter selbstverständlich dazu.

Musikstreamingdienste: Integration von Podcasts

Damit kann man unsere Inhalte jetzt direkt im bevorzugten Musikstreaming-Dienst entdecken und hören. Wir haben zum Start bereits fast alle beliebten Serien integriert. Mit dabei sind die „Guten Nachrichten“, das „Album der Woche“, „Mittelstand“, das „Forschungsquartett“ oder die Fahrradsendung „Antritt“. Nutzer können natürlich auch einzelne Ressorts wie „Politik“, „Wirtschaft“, „Kultur“, „Wissen“, „Gesellschaft“ oder „Digitales“ abonnieren.

Deezer Talk

Deezer hat heute in Deutschland mit „Deezer Talk“ die Integration von Podcasts in Deutschland gestartet. Damit vergrößert Deezer sein Angebot um über 40.000 neue Radiosendungen und Podcasts. Michael Krause, Managing Director Deezer DACH, freut sich über die Integration: „Mit Deezer Talk feiern wir das Revival von Podcasts in Deutschland und bieten unseren Nutzern internationale und deutschsprachige Top-Shows an. Dabei freuen wir uns besonders auf die Zusammenarbeit mit detektor.fm und weiteren hochklassigen Content-Partnern.“

Spotify Shows

Spotify testet momentan bei zehn Prozent seiner deutschen iOS-Nutzer und einem Prozent der Android-Nutzer das Feature „Shows“. Dabei bietet Spotify neben Millionen von Songs und mehrere tausend Hörbuchtiteln auch nationale sowie internationale Podcasts und Video-Shows. Mit einem Klick bekommen Nutzer aktuelle Nachrichten, Comedy oder informative Audio-Shows geboten.

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *