4. Mai 2016

detektor.fm-Inhalte als Instant Articles für Facebook

Ab sofort gibt es unsere Beiträge bei Facebook auch als Instant Articles. Die Artikel laden damit bei Facebook deutlich schneller (Facebook spricht von bis zu zehn Mal schnelleren Ladezeiten) und die einzelnen Themen lassen sich jetzt noch besser verteilen. Gerade die mobile Nutzung von detektor.fm-Inhalten im Facebook-Universum wird dadurch extrem verbessert. Dadurch lassen sich die Artikel direkt und an das jeweilige Endgerät angepasst im Newsfeed von Facebook öffnen.

Instant Articles ermöglichen es uns auch, unsere Audioelemente eleganter in den Lesefluss zu integrieren. Damit können wir die Stärke von detektor.fm noch besser herausstellen und für unsere Nutzer verfügbar machen. Auch Videos, Graphiken und Bilder werden in Instant Articles nahtlos eingebunden und ermöglichen ein störungsfreies Hör- und Lesevergnügen.

Für uns ist die Integration in den Facebook-Newsfeed ein weiterer Schritt der mobilen Optimierung unserer Themen. Denn nun sind unsere Artikel für die beiden Plattformen Google (Google Accelerated Mobile Pages, kurz AMP) und Facebook angepasst. Wir folgen damit unserer Devise, überall dort zu sein, wo unsere Nutzer sind.

Kurz-Erklärvideo

Screenshot eines Instant Articles

Instant Articles

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *