17. August 2015

Gewinnt Tickets für Apparat

-

Hinter dem Künstlernamen Apparat verbirgt sich der Berliner Musiker Sascha Ring. 1997 zog es ihn aus dem beschaulichen Harz in die Hauptstadt, um dort seine Karriere als Techno- und Elektronik-Musiker zu starten. 2012 wandte er sich dann dem Theater zu und komponierte den Soundtrack zu Sebastian Hartmanns Inszenierung von Tolstois „Krieg und Frieden“ für die Ruhrfestspiele. Dieser Soundtrack wurde später auch als Album veröffentlicht:

Es folgten weitere Soundtrackkompositionen, unter anderem für den Film  „Il Giovane favoloso“ des italienischen Regisseurs Mario Matorne. Für diesen Soundtrack wurde Ring 2014 auf dem Filmfestival in Venedig mit dem Filmscorepreis ausgezeichnet.

Aktuell tourt Apparat mit seiner Band durch Europa, unter anderem kommt er auch nach Leipzig. Wir präsentieren sein Konzert am 21. August auf der Parkbühne GeyserHaus. Dort wird er dann seine Kompositionen für Film und Theater performen.

Tickets gibt es an allen Vorverkaufsstellen, online im Ticketshop des GeyserHaus oder bei Eventim, sowie an der Abendkasse. Oder ihr gewinnt mit etwas Glück bei unserer Ticketverlosung.

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *