Musikvideo der Woche: Fiorious – “So Pretty”

26.09.2012

Einfaches ist meist am schönsten, so auch in unserem Musikvideo der Woche. Hier reicht ein Motiv, das sich in verschiedenen Variationen durch viereinhalb Minuten zieht: Gold.

Ganz ohne Dekadenz geht es nicht – auch ohne dass Fiorious auf typisches Blingbling zurückgreifen. Screenshot: © fioriousmusic

Maurice GajdaMusikvideo-Experte bei pop10 und detektor.fm 

Zunächst scheinen Fiorious keinen Kreativitätspreis dafür zu verdienen, dass sie verschiedene Gegenstände in ihrem Musikvideo vergolden. Aber: eine konsequent umgesetzte Idee ist besser als viele angedeutete.

Fiorious vergolden in „So Pretty“ alles mögliche – und das macht das Video sehenswert: ein vergoldeter Schnurrbart, goldenes Eis oder eben ein goldener Kothaufen sind nun wahrlich nichts, was man schon oft gesehen hat.

Über den Clip sprechen wir mit unserem Musikvideo-Experten Maurice Gajda vom Musikmagazin Pop 10.


Unser Musikvideo der Woche