Play

Programm

Nachts

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Einschlummern? Durcharbeiten? Umherstreunen? Nach Hause kommen? Nachdenken? Ablenken? Nachtluft schnuppern!
Die beste Musik zur Nacht – sorgfältig zusammengestellt von unseren Musikredakteuren. Für alle Eulen, Lerchen und Creatures of the night.

Freitags und Samstags gibts übrigens im Musikstream voll auf die Zwölf. Musik zum Vorglühen, Tanzen und die eigene Party am Kochen halten: „detektor.fm geht aus“.

Am Morgen

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Fies früh? Ihr müsst jetzt stark sein, aber zusammen kriegen wir das hin. Wir stehen mit euch auf, kochen mit euch Kaffee, sitzen mit euch auf dem Fahrrad und sind eure Ohrstöpsel in der U-Bahn. Und: wir sorgen mindestens drei mal dafür, dass euer Bein mitwippt – versprochen.

Am Vormittag

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Hoch die Hände, Wochenende! Die Musikredaktion liefert euch eine spannende Mischung aus neuen Indie-Hits und (zu unrecht) vergessenen musikalischen Perlen. Wie immer gilt: Ohren spitzen! Wir befinden uns abseits des Mainstreams.

Musikstream

detektor.fm entspannt

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Ob mit frischen Brötchen in der Küche, einem Buch im Bett oder verkatert auf der Couch: Gibt es schöneres als gemütlich in den Sonntag zu starten? detektor.fm serviert euch den perfekten Soundtrack zum Entspannen. Euch erwartet ausgewählte Musik aus den Bereichen Indie, Folk und Soul.

brand eins Podcast

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Wirtschaft anders denken. Im brand eins Podcast bekommt ihr jede neue Impulse, die euren Blick auf die Wirtschaft verändern. Ihr hört jede Woche persönliche Gespräche mit den spannendsten Menschen der brand eins Welt. Wir sprechen im brand eins Podcast über Fortschritt, neue Ideen und besondere Erfahrungen vom Marketing über Produktentwicklung bis zur Unternehmensführung. Immer freitags als Podcast und hier auf detektor.fm auch sonntags 11 Uhr.

Feinkost

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Im Podcast „Feinkost — besser essen“ stürzen wir uns für und mit Euch ins Abenteuer Kochen. Wir testen Küchengadgets, probieren Rezepte aus und entdecken Lebensmittel. Es geht darum, wieder Lust aufs Kochen zu machen.

Der Nachmittag

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Endlich mal wieder Zeit, Musik zu hören? Auch am Nachmittag gibt es Musik, die einfach gehört werden muss. Unsere ganz spezielle Gewürzmischung aus Indie, Electro, Pop, Folk – alles, nur keinen Dudelfunk.

 

RadioPoeten

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Poetry-Slam auf detektor.fm: In „RadioPoeten“ hört ihr Slam Poeten aus ganz Deutschland. Außerdem erfahrt ihr wissenswerte Dinge über die Poetry Slammer und bekommt Infos aus der deutschen Poetry Slam-Szene.

Gartenradio

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Ab ins Grüne – wir bei detektor.fm senden das Gartenradio sonntags ab 16 Uhr in unserem Wortstream. Denn auch wir sind begeisterte Hörer der Geschichten rund um Schneeglöckchen, Gärten auf Mallorca oder Hochbeete. Das  Gartenradio gibt es auch als Podcast.

Das Wochenende

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Am Wochenende blicken wir nochmal auf die Woche zurück und spielen eine feine Auswahl unserer aktuellen Podcasts. Hintergründige Informationen und neue, alternative Musik vertragen sich nicht? Das sehen wir anders.

Am Abend

merken
Sie müssen angemeldet sein, um die Merken-Funktion zu nutzen. » Login/Registrierung

Indie, Folk, Pop, Electro: die Mischung machts. Das abendliche Feierabendbier schmeckt doppelt so gut, wenn die Ohren auch auf ihre Kosten kommen. Wir sorgen dafür, dass das passiert – und ihr euch dabei entspannt zurücklehnen könnt. Denn unsere Musikredaktion versteht ihr Handwerk.