Hintergrund Afghanistan – was ist es für ein Land?

28.01.2010

Mit der heute in London beginnenden Afghanistan-Konferenz ist das Land wieder in den Fokus der Medien gerückt. Doch über was sprechen wir eigentlich?

Die “Chicken Street” in Kabul. Dort kann man überwiegend westliche Waren kaufen. Foto: Sascha Schürmann/ ddp.

Der Afghanistan-Experte forscht am Zentrum für Entwicklungsforschung in Bonn.Conrad SchetterDer Afghanistan-Experte forscht am Zentrum für Entwicklungsforschung in Bonn. 

Die wenigsten Deutschen waren schon einmal in Afghanistan oder kennen sich in der Geschichte des Landes aus. Doch welche historischen Ereignisse haben das Land geprägt? Gibt es unter den Afghanen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und wenn ja, was macht das aus?

Deshalb haben wir uns an einen der renommiertesten deutschen Afghanistan-Experten gewendet. Conrad Schetter hat die „Kleine Geschichte Afghanistans“ geschrieben und forscht am Zentrum für Entwicklungsforschung in Bonn zum Thema Afghanistan.

Hören Sie hier noch einmal das Interview.

Christian Bollert

Geschäftsführer der BEBE Medien GmbH, die detektor.fm betreibt. Wenn er sich nicht um den laufenden Betrieb kümmert, moderiert er Sendungen und beschäftigt sich mit Sportpolitik, Radsport und Bildungsthemen. Christian hat vor detektor.fm als freier Autor für verschiedene ARD-Hörfunksender Nachrichten geschrieben und Beiträge produziert. Stipendien haben ihn in die Niederlande und die USA geführt.

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *