Akustik-Session mit Kat Frankie

29.10.2010

Vor sechs Jahren kehrte Kat Frankie ihrer Heimat Sydney den Rücken zu, um - wie so viele - ihr Glück in Berlin zu versuchen. Was zunächst als einjähriger Aufenthalt geplant war, mündete in dem Entschluss, nur hier leben und schaffen zu wollen.

Seitdem fühlt sich die Wahlberlinerin in der florierenden Kunst- und Musikszene der Hauptstadt zuhause. Vor kurzem erschien ihr zweites Album The Dance Of A Stranger Heart, auf dem sie mit ihrer umwerfenden Stimme feinfühlig instrumentierten Folk-Pop zum Besten gibt. Ihre Songs kommen an: Die Fangemeinde wächst, die bespielten Clubs werden von Tour zu Tour größer. Im Interview bei detektor.fm spricht Kat Frankie über ihre Faszination für Berlin, über ihre Herangehensweise ans Songschreiben und das neue Album:

Außerdem gibt sie im Studio eine atemberaubende Kostprobe ihres Songs The Faint-hearted Ones:

Gregor Schenk

Musikchef von detektor.fm. Beschäftigt sich tagein tagaus mit Bands, Alben, Playlisten, Konzerten, Genres, Trends und Popkultur im Großen wie im Kleinen. Auch wenn er abends die Sendertür hinter sich schließt, mag die Musik nicht verstummen. Dann geht’s weiter – im Proberaum, im Studio oder am DJ-Pult.

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *