Internationale Organisationen 1: Europäische Union

08.08.2011

Den Auftakt unserer Themenwoche macht heute die EU. In den folgenden Tagen wird sich detektor.fm weiteren großen internationalen Staatenbünden widmen - stets mit dem Fokus auf Menschenrechten.

Die Zahl der Sterne, zwölf, ist traditionell das Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit. Nur rein zufällig stimmte sie zwischen der Adaption der Flagge durch die EG 1986 bis zur Erweiterung 1995 mit der Zahl der Mitgliedstaaten der EG überein und blieb daher auch danach unverändert. / © Verdy/wikipedia.de

ist Professor für Europa- und Völkerrecht an der HU Berlin. / Foto: Theodor SchillingTheodor Schillingist Professor für Europa- und Völkerrecht an der HU Berlin. / Foto: Theodor Schilling 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie viele von unseren Gesetzen in Deutschland noch in Deutschland gemacht werden – und wie viele woanders? Staatenbünde wie die Europäische Union nehmen nämlich ganz gehörigen Einfluss auf das, was in ihren Mitgliedsländern passiert. Wir wollen Ihnen in dieser Woche jene Staatenbünde, die es auf der Welt gibt, einmal genauer vorstellen.

Heute haben wir uns der EU gewidmet, ihre Entstehungsgeschichte einmal kurz zusammengefasst und Theodor Schilling gefragt, wer innerhalb der EU für die Wahrung der Menschenrechte verantwortlich ist.

Internationale Organisationen: Theodor Schilling über die EU

Kommentare:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *