Play
Roller sind unter CCC-Besuchenden besonders beliebt. Foto: Andriy Bilous | shutterstock.com
Bild: Andriy Bilous | shutterstock.com

AutoMobil | Mobilität beim Chaos Communication Congress

Verkehrswende im Kleinen

Digitalisierung und Datenschutz – das sind die wichtigen Themen des Chaos Communication Congress und der Verkehrswende. Doch womit fahren eigentlich die HackerInnen selbst auf der Messe?

AutoMobil wird präsentiert von Atudo – Dein starker Partner im Verkehr.


Zum 36. Mal hat dieses Jahr der Chaos Communication Congress stattgefunden. Zentrale Themen des Hacker-Treffens sind neben Digitalisierung und Datenschutz auch andere gesellschaftspolitische Fragen – so auch rund um das Thema Mobilität und die Verkehrswende.

Zukunftsthema Mobilität

Denn in Zeiten von autonomem Fahren und Shared Mobility muss es auch darum gehen, wie mit den gesammelten Daten von Fahrzeughaltenden umgegangen wird. Ein vieldiskutiertes Thema beim Congress. Auch Fragen nach Umweltschutz stehen auf der Agenda. Insgesamt plädieren viele Congressteilnehmende und Speaker deshalb für nachhaltige Alternativen und eine progressive Verkehrspolitik, die sich um neue und ressourcenschonende Technologien bemüht.

Wie bewegen sich HackerInnen auf dem Congress?

Doch neben den inhaltlichen Überlegungen, sind auf dem Congress selbst natürlich auch allerlei technische Spielereien zu sehen. Das gilt genauso für die eigenen Fahrzeuge. Ob E-Scooter, elektronisches Einrad oder motorisierte Bobbycars – scheinbar ist jedes Fahrzeug geeignet um die Strecken innerhalb der Messehalle zu überwinden. Der Klassiker bleibt aber nach wie vor der Tretroller. Aber auch dieser wird gehackt und gepimpt.

Das hier ist ein Tretroller, den ich mir ein bisschen gemodelt habe, damit er ein bisschen mehr Congress-gerecht ist. Hier ist ein Lautsprecher und das da drauf ist ein kleiner Bordcomputer, der sollte dann so Lichter machen, wenn man springt.

Tretrollerbesitzer beim CCC

Dennis Muschke war zusammen mit AutoMobil-Redakteurin Eva Weber auf dem Chaos Communication Congress unterwegs. Dort haben sie selbst Fahrzeuge ausprobiert und mit Besuchenden über Verkehr und Vehikel gesprochen. Über ihre Eindrücke berichtet Eva Weber detektor.fm-Moderatorin Yvi Strüwing im Gespräch.

AutoMobil | Mobilität beim CCC 09:22