Doppelklick | Deutscher Starcraft-2-Serienmeister HeroMarine im Interview

"Bis zum Abitur Anfang Juni überlege ich mir, ob ich Profi werde."

30.05.2016

Auf der ESL Meisterschaft hat Gabriel "HeroMarine" Segat das Finale in Starcraft 2 für sich entscheiden. Über den Sieg, die Zeit nach dem Abitur und mehr hat er mit Doppelklick-Redakteur Fabian gesprochen.

Gabriel Segat ist so etwas wie der personifizierte FC Bayern München der deutschen Starcraft-Szene. Denn hierzulande räumt HeroMarine – wie er sich online nennt – ordentlich ab. Auch in Duisburg hat er die deutsche Meisterschaft souverän für sich entschieden.

Halbfinal-Aus von ShowTime hilft HeroMarine

Damit hat der 18-Jährige schon seinen vierten Meisterschafts-Titel geholt, dazu kommen drei zweite Plätze. Dieses Mal wurde Gabriel der Titelgewinn deutlich erleichtert – denn der zur Zeit beste deutsche Spieler, ShowTime, verlor sein Halbfinal-Spiel gegen Lambo. HeroMarine hatte im Halbfinale gegen GungfuPanda dagegen keine großen Probleme. Und auch das Finale war dann eine eher einseitige Angelegenheit – Gabriel setzte sich mit 3:1 durch.

eSport-Zukunft offen

Nach dem Titelgewinn hat erstmal eine Autogrammstunde angestanden. Danach hat sich Gabriel den Fragen von detektor.fm-Redakteur Fabian Held gestellt. Dabei erklärt der eSportler unter anderem, warum er derzeit nicht an der WCS, der wichtigsten Starcraft-Liga, teilnimmt und wie seine Pläne nach dem Abitur aussehen. Gut möglich, dass er sich jetzt für ein Jahr als eSport-Profi versucht. Denn auch wenn Gabriel national eine feste Größe ist, konnte er international noch nicht für die großen Schlagzeilen sorgen.

HeroMarine im Interview

Auch Themen  wie die aktuelle Balance (Stärke der verschiedenen Rassen in Starcraft 2) in Starcraft 2 durften nicht fehlen. Darüber und mehr hat Fabian mit Gabriel – HeroMarine – Segat am Rande der ESL Meisterschaft Duisburg gesprochen.

HeroMarineLegacy of the Void hat denen mit Skill im Spiel geholfen, das war gut für die Terraner in Korea und schlecht für die Terraner außerhalb. Aber da müssen sie sich eben mehr anstrengen.Gabriel "HeroMarine" Segatgeht noch zur Schule und zählt zu den besten Starcraft-2-Spielern Deutschlands. 

Übrigens: Die nächste Ausgabe von „Doppelklick“ gibt´s am 24. Juni ab 20 Uhr im detektor.fm-Wortstream zu hören.


Die eSport-Sendung „Doppelklick“ gibt es auch als Podcast.