Fortschritt | Cloud Printing Services – Mobil drucken aus der Wolke

26.07.2011

Um das Arbeiten unterwegs noch effektiver zu machen, kommt nach dem Cloud Computing nun auch das Cloud Printing. Dieser neue Service ermöglicht es Außendienstmitarbeitern kurzfristig und vor allem mobil wichtige Unterlagen überall auszudrucken.

Cloud Printing Services sollen Druckvorgänge immer und überall ermöglichen. © Google



ist Redakteur bei der Zeitschrift Computerwoche.Martin Bayerist Redakteur bei der Zeitschrift Computerwoche.  

Der klassische Arbeitsalltag wird von vielen schon per Smartphone und Tablet-PCs bewältigt. Das hat den Vorteil, dass man überall vernetzt ist und dank Datenspeicherung im Netz überall auf Präsentationen und eigene Dokumente zugreifen kann. Ein Problem gibt es dann aber doch noch: Wie bringe ich diese ganzen Daten aufs Papier? Nach der Datenwolke soll nun auch eine Druckerwolke entstehen und das mobile Drucken ermöglichen.

Ansätze gibt es dabei viele: Zum einen der Drucker, dem die Dokumente per Mail zugeschickt werden. Der andere ePrint-Drucker funktioniert mit einer eigenen App. Wie diese Drucker genau funktionieren und wie einsatzfähig sie schon sind, erklärt Martin Bayer, Redakteur der Zeitschrift Computerwoche im Interview: