Mario Sixtus über Google Street View

19.08.2010

Sicher hat Google nicht mit einem derartigen Protest gegen das Street View-Projekt gerechnet. Erst unlängst hat der Konzern eine deutschlandweite Anzeigenkampagnen gestartet, um das Projekt zu erklären.

Google Street View sorgt momentan für viel Aufsehen und viele Meinungsäußerungen. Foto:Nigel Treblin/ ddp.

Blogger und Journalist.Mario SixtusBlogger und Journalist. 

Die Debatte über Google Street View hält nun schon seit Wochen an, es gibt Statements von Politikern, Anzeigenkampagnen von Google und es wird viel diskutiert.

Die einen sagen, das Monopol Google stellt den öffentlichen Raum aus kommerziellem Interesse ins Netz. Die anderen sagen, Google Street View sei nur ein logischer Schritt hin zu einer digitalen Öffentlichkeit.

Mario Sixtus ist einer der bekanntesten deutschen Blogger und Experte in Sachen Internet. Als Journalist arbeitet er für das ZDF und wir haben mit ihm über Google Street View gesprochen.

Das Gespräch mit ihm können Sie hier hören.

Mario Sixtus zu Google Street View und die damit verbundene Debatte