Play
Bild: Ina Fassbender / AFP
Bild: Ina Fassbender | AFP

Mittelstand | IT-Systemhaus Ratiodata

IT-Lösungen für Pandemiezeiten

Als im Frühjahr 2020 die Corona-Pandemie Deutschland erreicht hat, war das für viele Unternehmen das Signal, bei der digitalen Infrastruktur nachzubessern. Das Systemhaus Ratiodata findet dafür die passenden IT-Lösungen.

Präsentiert von

Umzug ins Homeoffice

Es war ein logistischer Kraftakt: In der ersten Coronawelle im Frühjahr 2020 musste das IT-Systemhaus Ratiodata in sehr kurzer Zeit rund 45 000 Arbeitsplätze für seine Kundschaft ins Homeoffice verlagern. Schließlich brauchten deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch Zuhause das entsprechende Equipment und die Möglichkeit, auf unternehmensinterne Software zuzugreifen. Zur Kundschaft von Ratiodata gehören auch Banken und Krankenkassen, die ihrerseits für ihre Privatkundinnen und -kunden erreichbar bleiben mussten. Die Filialen dieser Unternehmen hat das Systemhaus mit Videosteelen versorgt, die einen kontaktlosen Service möglich machen.

Hardware aus dem Automaten

Auch im Büro versorgt Ratiodata seine Kundschaft mit smarten IT-Lösungen. Für den Self-Service-Automaten Hardware2Go wurde das Unternehmen in diesem Jahr für den Preis „Innovator des Jahres“ nominiert. Auf den ersten Blick sieht Hardware2Go wie ein gewöhnlicher Snackautomat aus, wie er in vielen Bürofluren zu finden ist. Doch statt mit Schokoriegeln und Getränken können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier mit Hardwareartikeln und Büromaterial versorgen. Wenn die Webcam mitten im Videocall streikt oder die Maus einen Wackelkontakt hat, können Büroangestellte also schnell selbst Abhilfe schaffen. Bezahlt werden die Artikel unkompliziert mit einer Mitarbeiterkarte, die einer Kostenstelle zugeordnet ist.

Das Schönste am Hardware2Go-Automaten ist, dass die Mitarbeiter ihn lieben – und zwar nicht nur die der IT-Abteilung.

Martin Greiwe

Martin GreiweFoto: Ratiodata

In dieser Folge „Mittelstand“ ist der Vorstandssprecher von Ratiodata Martin Greiwe zu Gast. Im Gespräch mit detektor.fm-Moderator Claudius Nießen erzählt er, wie die Firma neue digitale Innovationen entwickelt, warum Büroangestellte den Hardware2Go-Automaten lieben und wie man heutzutage Bankautomaten am besten schützt.

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen