PC-Spiele, Apps und Konsolen – Die Gamescom startet

Keine großen Überraschungen

13.08.2014

Vom 13. bis zum 17. August findet in Köln die Gamescom statt. Zum sechsten Mal startet damit eine der größten Computerspielmessen. Die Überraschungen aber werden weniger.

Spiele-Nerds können sich endlich freuen. Vorausgesetzt sie haben sich eine Karte für die Gamescom in Köln gesichert. Die Spielemesse ist nämlich schon seit langem ausverkauft.

Über 300.ooo Tickets gingen über den Ladentisch. Ob es sich eventuell lohnt, noch mal bei Ebay ein überteuertes Ticket zu holen, das sei hier mal in Frage gestellt. Denn wenn es nach Georg Schnurer vom Computermagazin c’t geht, dann sieht es dieses Jahr recht mau aus mit großartigen Neuheiten.

Trotzdem sorgt die Gamescom natürlich auch dieses Jahr für ein paar Highlights. Welche das sind, besprechen wir mit Georg Schnurer.

PortraitGS.4C.B-dd26b425c6d28212Das ist der Trend im Moment: man versucht keine Risiken einzugehen und Serien die schon existieren weiter auszubauen.Georg SchnurerVideospielexperte bei der Computerzeitschrift c't