Telekom-Hack, Female-Leader-Award

Hack der Woche: 900.000 Router bei der Telekom blockiert

29.11.2016

Ein Hacker-Angriff hat in dieser Woche das Netz der Telekom vollständig lahmgelegt. Wer dahinter steckt? Unklar, zumindest bislang. Eines steht jedoch fest: Die Telekom und die Bundesregierung müssen mehr für Cybersicherheit tun. Ein Gespräch mit Domenika Ahlrichs von WIRED Germany.

Dienstags sind die Digitalthemen unser Thema. Graphik WIRED Germany | detektor.fm

Abgeschnitten vom Internet: für viele Menschen im digitalen Zeitalter eine der größte Ängste. In Deutschland ist genau das vor wenigen Tagen Realitität geworden, zumindest für fast 1 Million Kunden der Telekom. Ein Hack hatte das Netz des größten deutschen Anbieters vollständig lahmgelegt. Knapp 900.000 Router sollen bundesweit betroffen gewesen sein.

Telekom-Hack: Wer steckt dahinter?

Zunächst hieß es, hinter den Netzproblemen könnte ein gezielter Hack stehen. Nun wird immer deutlicher: Der massive Ausfall von Telefon- und Internetanschlüssen der Telekom ist die Folge eines weltweiten Angriffs auf Fernwartungsspots von DSL-Routern.

Foto: Wolfgang SpahrDie Telekom kann sich nicht ganz aus der Verantwortung ziehen. Sie müssen was tun. Sie haben auch was getan. Sie haben eben ein Software-Update gemacht, was dann tatsächlich auch die Blockierung der Router wieder aufgehoben hat. Domenika Ahlrichsist stellvertrende Chefredakteurin der WIRED Germany. 

besonders unschön: schon Anfang November hatte ein Hacker daraufhin gewiesen, dass genau diese Fernwartungsspots eine erhebliche Schwachstelle darstellen.

Frauen in der Digitalbranche

Frauen in Führungspositionen sind noch immer ein seltenes Bild, vor allem in der Digitalbranche. Es gibt sie. Nur leider fallen sie nicht immer deutlich genug auf. Ein Award mit möchte diesen Frauen nun die Chance geben, stärker in Erscheinung zu treten und ihre Leistungen würdigen: der Digital-Female-Leader-Award.

Eine gute Sache, findet Domenika Ahlrichs von WIRED Germany. Sie hat detektor.fm-Moderatorin Marie Landes erklärt, warum der Award ein wichtiges Zeichen ist und mit ihr über den Hack der Woche gesprochen.


Jeden Tag erfahren, was wichtig wird? Dann den Podcast abonnieren oder jederzeit bei iTunes, Spotify und Soundcloud hören.