Was wichtig wird | Release der neuen Apple-Hardware

Schein oder Sein?

11.09.2018

Der neue Apple Hardware Release steht an. Und wie immer die Frage: Handelt es sich dabei um viel Hype um nichts, oder ein Event, dass man nicht verpassen sollte? Martin Holland von heise online kennt die Antwort.

Apple Hardware Release

Ein Mega-Event

„Gather Round“, so heißt dieses Jahr das Groß-Event von Apple. Am 12. September soll dort die neue Hardware des Konzerns vorgestellt werden. Auf der Einladung ist lediglich ein goldener Kreis zu sehen. Der Tech-Riese hält sich bedeckt. Und so schafft er direkt einen weiteren Hype um die neuen Produkte. Mindestens drei iPhones und eine Apple Watch sollen es sein. Das Event wird als Livestream in diverse Länder auf der ganzen Welt übertragen, auch einen Live-Ticker wird es geben.

Viel Hype um Nichts?

Aber ist das alles nicht irgendwie mehr Schein als Sein? Nicht unbedingt, findet zumindest Martin Holland von heise online. Der Smartphonemarkt hält generell kaum noch großartige Neuerungen bereit. Allerdings schafft es Apple immer wieder, benutzerfreundlich neue Details zu etablieren.

Apple ist dafür bekannt, dass sie vielleicht ein bisschen länger warten, Innovationen in ihre Geräte zu integrieren. Die Menschen fühlen sich dann aber damit, als hätten sie es schon immer so gehabt. – Martin Holland, heise online

Martin Holland zieht eine positive Bilanz zur DSGVOGroße Innovationen wird es nicht geben, aber für viele Nutzer ist ein Apple-Hardware Release einfach sehr wichtig.Martin Hollandist Redakteur bei heise online. 

Über die neuen Produkte und den Smartphonemarkt hat detektor.fm-Moderatorin Bernadette Huber mit heise online-Redakteur Martin Holland gesprochen.


Jeden Tag erfahren, was wichtig wird? Dann den Podcast abonnieren oder jederzeit bei Apple PodcastsGoogle PodcastsSpotify oder Soundcloud hören.