Play

Was wissen die über mich? Ein Deutscher fragt nach – bei der NSA

„Ich bin ein geheimer Vorgang“. So beginnt der Essay von Mathias Priebe, einem ehemaligen Journalisten und heutigen PR-Berater. Er wollte von den amerikanischen Geheimdiensten wissen, was die über ihn wissen.

Mathias Priebe

Die NSA-Affäre bestimmt weiter die Schlagzeilen. Ausgelöst hat sie Edward Snowden, den inzwischen ein schwedischer Professor für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen hat.

Ein anderer Mann fügt dieser scheinbar unendlichen Geschichte des Überwachungsskandals nun ein neues Kapitel hinzu: Mathias Prieber. Der ehemalige Journalist wollte herausfinden, was die amerikanischen Behörden NSA, FBI und CIA über ihn wissen und gespeichert haben – und hat per Post angefragt. Das kann eigentlich jeder tun und sich dabei auf den sog. „Freedom of Information Act“ berufen.

Welche dieser Behörden was geantwortet hat und was Mathias Prieber nun weiß, das haben wir ihn selbst gefragt.

Was wissen die über mich? Ein Deutscher fragt nach – bei der NSA 05:15

Die Behörden sagen immer: „Wir haben hier die Ausnahme, wir dürfen im Grunde alles, solange wir es nur mit ‚Anti-Terror‘ begründen. – Mathias Priebe

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen