Alles, was schmeckt | Blog-Portrait: „Backhandwerk“

Back to Backen

04.05.2018

Bruce Schott hat eine Mission: Backen soll wieder schick werden. Dafür engagiert er sich persönlich, als Bäcker, als Backexperte und auf seinem Blog "Backhandwerk".

Bruce Schott – Bäcker aus Leidenschaft

Es ist seine Passion: das Backen; und alles was damit zu tun hat. Aus diesem Grund ist der gelernte Bäcker Bruce Schott seit Jahren selbst Teil der Back-Szene. Doch nicht nur das, er unterhält außerdem das Blog Backhandwerk und den zugehörigen Backcast. Dort will er neben Back-Liebhabern auch Laien mit Wissenswertem rund ums Handwerk begeistern. Natürlich gibt es auch Rezepte, prinzipiell geht es dem Blogger aber um etwas Anderes:

Ich habe festgestellt, dass die Menschen sich über die Jahre hinweg immer mehr von ihren Bäckern getrennt haben, weil sie vielleicht auch gar nicht so viele Informationen darüber hatten. Und ich wollte dieses angestaubte Image des Bäckers etwas moderner gestalten. Bruce Schott, Bäcker und Blogger

Backhandwerk in Deutschland stirbt

Ein besonderes Anliegen ist es ihm dabei auch, die traditionsreiche Brot- und Backkultur in Deutschland am Leben zu erhalten. Dafür will er lokale und regionale Bäckereien stärken. Denn Deutsches Brot ist zwar in der ganzen Welt bekannt, dennoch gibt es jedes Jahr weniger Bäckereien. Verantwortlich dafür sind nicht nur Marktmechanismen, die es kleineren Backbetrieben schwierig machen, rentabel zu wirtschaften, sondern auch neue Käuferwünsche.

Mit seinem Blog will Bruce Schott genau diese Brücke schlagen: zwischen traditionellem Handwerk und den Life-Style-Veränderungen der heutigen Zeit.

Weiteres rund ums Backwerk und was in Bruce‘ Küche niemals fehlen darf, das hat Bruce Schott detektor.fm-Moderatorin Juliane Neubauer verraten.


„Alles, was schmeckt“ – Die kulinarische Serie

Der passende Podcast mit allen Folgen bietet den idealen Soundtrack für die Küche. „Alles, was schmeckt“ ist auch bei Apple PodcastsStitcher und Spotify erhältlich.