Antritt | Ausfahrt des Monats – 10.000 km im Jahr

"Ich merke, dass ich viel entspannter bin."

02.10.2015

In der "Ausfahrt des Monats" teilen Hörer mit uns ihre schönsten Raderlebnisse. Im September sprechen wir mit Mario aus Gera über ein Experiment: Er will in einem Jahr 10.000 km fahren. Dabei trifft er manchmal auch auf Kühe, häufiger aber auf Rehe.

Antritt wird präsentiert von ROSE – die Bike-Experten


rose_logo_cyw_black_200x200

„Antritt“ präsentiert von ROSE – die Bike-Experten

Die Fahrradsendung “Antritt” ist keine Einbahnstraße, sondern funktioniert in zwei Richtungen: Mit der “Ausfahrt des Monats” werden eure Erlebnisse auf dem Rad Teil des Programms. Denn per App (iOS oder Android) oder per Mail an antritt@detektor.fm kann jeder an der “Ausfahrt des Monats” teilnehmen und besondere Rad-Momente mit uns teilen.

Ob Kontinentdurchquerung oder Eichhörnchensichtung auf dem Weg zum Kindergarten, ob Sonnenaufgang oder ein durchstandener Wolkenbruch: Erzählt uns davon! Wir rufen eine Person pro Monat zurück und sprechen über eure Ausfahrt des Monats. Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen 50 Euro Einkaufsgutschein von ROSE.

Mario fährt 27,4 km am Tag. Mindestens.

Im Oktober sprechen wir mit Mario aus Gera, der uns ein Video geschickt hat:

Doch Mario trifft nicht nur auf Kuhherden. Nach etwas Recherche verbirgt sich hinter dem Vorfall ein weiter reichendes Experiment: Denn Mario will in einem Jahr mindestens 10.000 km fahren und hat sich diese Strecke in Tagesportionen unterteilt. Mindestens 27,4 km muss er am Tag fahren. Warum er das tut und wie das Unternehmen läuft, darüber haben wir mit Mario gesprochen.

MarioTenVenne_BildIch hätte vorher nicht wirklich gedacht, dass es mir so viel Spaß macht.Mario ten Vennefährt 10.000 km im Jahr. 

Für die Novembersendung suchen wir natürlich eine neue „Ausfahrt des Monats“. Nutzt dafür die App (iOS oder Android) oder schreibt eine Mail an antritt@detektor.fm.


Der passende Podcast mit der gesamten Ausgabe bietet den idealen Soundtrack für das Rad. Antritt ist auch bei Facebook.