Antritt | Ausfahrt des Monats: Friedrich und Gustav auf Sternfahrt in Berlin

"Wir sind das beste Team, das man sich vorstellen kann"

06.06.2019

In der "Ausfahrt des Monats" teilen Hörerinnen und Hörer mit uns ihre schönsten Raderlebnisse. Im Juni sprechen wir mit Friedrich aus Berlin über eine Sternfahrt mit seinem Sohn Gustav.

Wir freuen uns im „Antritt“ ganz besonders auf eure Geschichten und Erzählungen. Denn für uns ist die Sendung und der Podcast keine Einbahnstraße. Sprecht mit uns über eure Erlebnisse sowohl auf als auch mit dem Rad vielleicht werdet in der nächsten „Ausfahrt des Monats“ Teil unserer Sendung. Jede und jeder kann per App (iOS oder Android) oder per Mail an antritt@detektor.fm persönliche und besondere Rad-Momente mit uns teilen und teilnehmen.

Dabei wollen wir mit euch herausfinden, wie wir Rad fahren, wo wir Rad fahren und was das so besonders macht. Erzählt uns davon! Eine Person pro Monat rufen wir zurück und sprechen über die jeweilige Ausfahrt des Monats.

Friedrich und Gustav auf Sternfahrt

Friedrich und Gustav aus Berlin sind auf Sternfahrt gewesen. Die beiden – Vater und Sohn – sind auch im Alltag mit dem Fahrrad unterwegs, doch dieses Mal ist ihre Ausfahrt etwas besonderes gewesen: Auf 19 Routen ging es aus verschiedenen Stadtvierteln ins Zentrum, bis Zehntausende Radfahrerinnen und Radfahrer um die Goldelse kreiselten. Dabei ging es zum Beispiel auch ohne Autoverkehr über die Stadtautobahn. Diese Ausfahrt hat bei Vater und Sohn Eindruck hinterlassen. Wir haben nachgefragt.

SternfahrtWenn wir vom Kindergarten nach Hause fahren und da ist 'ne Riesenautoschlange und wir fahren vorbei und können uns angrinsen und sagen: Hey, wir sind auf jeden Fall schneller und stinken auch nicht, dann ist das vielleicht nicht politisch zu sehen. Aber es ist eine Meinung und eine Beziehung, die man zur Umwelt hat. Und die stärkt das Radfahren natürlich bei den Kids.Friedrich (links)über den Heimweg mit Gustav (rechts). 

Der passende Podcast (u.a. Apple Podcast, Deezer, Google Podcasts und Spotify) mit der gesamten Ausgabe bietet den idealen Soundtrack für das Rad. Antritt ist auch bei Facebook.