Antritt | Ausfahrt des Monats: Hochzeitsreise mit dem Tandem

Mit freier Sicht zu zweit nach Schweden

In der Ausfahrt des Monats teilen Hörer ihre schönsten Raderlebnisse mit uns. Im März sprechen wir mit Katharina und Konstantin, die ihre Hochzeitsreise auf dem Tandem erlebt haben.

Wir freuen uns im „Antritt“ ganz besonders auf eure Geschichten und Erzählungen. Denn für uns ist die Sendung und der Podcast keine Einbahnstraße. Sprecht mit uns über eure Erlebnisse sowohl auf und als auch mit dem Rad vielleicht werdet in der nächsten „Ausfahrt des Monats“ Teil unserer Sendung. Jede und jeder kann per App (iOS oder Android) oder per Mail an antritt@detektor.fm persönliche und besondere Rad-Momente mit uns teilen und teilnehmen.

Dabei wollen wir mit euch herausfinden, wie wir Rad fahren, wo wir Rad fahren und was das so besonders macht. Erzählt uns davon! Eine Person pro Monat rufen wir zurück und sprechen über die jeweilige Ausfahrt des Monats.

Flitterwochen mit dem Tandem

Konstantin hat uns eine Mail geschrieben und dabei von seiner Hochzeitsreise berichtet:

Unsere Hochzeitsreise haben wir im August auf dem Tandem verbracht (genauer: einem Pino von Hase Bikes). Wir sind dabei recht chillig von Berlin nach Kopenhagen und dann noch kurz weiter nach Südschweden gefahren. Da das ja auch den umweltfreundlichen Gedanken der letzten Sendung aufgreift (wir hatten eine unvergessliche Hochzeitsreise ohne zu fliegen) wäre das vielleicht eine Ausfahrt des Monats wert.

Damit hat Konstantin recht und wir haben seine Frau Katharina und ihn gemeinsam ans Telefon gebeten. Sie haben uns von der Idee zu dieser Reise, den Vorzügen ihres besonderen Tandems und ihren Reiseplänen für die Zukunft erzählt.

TandemDas ist schon ein Riesenvorteil, dass man dadurch, dass die Köpfe sehr nah beieinander sind, immer sprechen und sich unterhalten kann.Katharinaüber die Vorzüge ihres Reisetandems. 

Der passende Podcast (u.a. Apple Podcast, Deezer, Google Podcasts und Spotify) mit der gesamten Ausgabe bietet den idealen Soundtrack für das Rad. Antritt ist auch bei Facebook.