Antritt | Dezember 2017 | Fahrradpodcast mit Holger Klein

"Ich hab gelogen: Ich hab sieben!"

07.12.2017

Für die Dezemberausgabe unseres Fahrradpodcasts haben wir Holger Klein ins Studio gebeten und mit ihm ausgiebig übers Fahrradfahren und Podcasten gesprochen.

Die Dezemberausgabe des Antritts ist traditionellerweise eine besondere. Wir haben in der letzten Sendung des Jahres schon über Fahrrad und Literatur und übers Spazierengehen gesprochen. Für 2017 haben wir Holger Klein ins große detektor.fm-Studio eingeladen, um mit ihm fast zwei Stunden lang über Fahrräder und Podcasts zu sprechen.

Holger Klein redet viel

Holger Klein ist Radiomoderator und Podcaster. Er hat bei Radio Fritz und anderen Sendern gearbeitet, ist aktuell bei Radio Eins zu hören und hat schon 2011 mit dem Podcasten begonnen, also weit vor dem aktuell stattfindenden Hype ums freie Sprechen in Mikrofone zu verschiedenen Themen. Dass man Holgers Stimme aus vielen verschiedenen Produktionen kennt, hat aber nicht nur mit seinem frühen Podcast-Start zu tun.

Irgendwie bekommt er es hin, Gespräche so zu führen, dass man dranbleiben will und gern zuhört. Das kann man bei wrint.de machen, wo der Realitätsabgleich, die Wrintheit, Geschichtsbeiträge für Deutschlandfunk Nova oder auch Weingespräche zu finden sind. Man kann aber auch den Resonator, den Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft, oder den „Hockdiher“-Podcast ansteuern, in dem Holger sich mit dem Thema Bayern und seinen Bewohnern auseinandersetzt. Außerdem kann man ihn wöchentlich zusammen mit Katrin Rönicke in der Wochendämmerung hören.

Holger Klein fährt Fahrrad

Wer genau hinhört, wird bemerken, dass in Holgers Gesprächen immer wieder auch das Fahrrad vorkommt. Das haben auch wir bemerkt und ihn darum in unsere Sendung eingeladen. Wir sprechen mit ihm über seine Räder, Fahrradtechnik, warum man in Mikrofone spricht und was die größten Ärgernisse und die schönsten Erlebnisse beim Fahrradfahren sind.

Die gesamte Dezemberausgabe 2017 der Fahrradsendung „Antritt“ zum Nachhören:

holgerklein_portrait_katizubek_detektorfmIch habe 45 Jahre gebraucht, um rauszufinden, warum ich tu, was ich tu. Ich mache Radio mittlerweile seit 20 Jahren und ich wollte das immer.Holger Kleinpodcastet seit 2011. 

Zur besseren Navigation hier die Themen und jeweiligen Podcastminuten:

  • 0:00:00 Begrüßung
  • 0:02:11 Warum fährt Holger Fahrrad?
  • 0:04:38 Warum hat Gerolf so viele Fahrräder?
  • 0:05:29 Hat Holger nur praktische Fahrräder?
  • 0:08:36 Holger ist sehr lang überhaupt nicht Fahrrad gefahren.
  • 0:11:31 Laufradgrößen beim Mountainbike
  • 0:13:20 Federgabel am Alltagsrad?
  • 0:16:46 Tubeless
  • 0:20:50 Wie macht man einen guten Podcast?
  • 0:30:15 Redet Holger auch ohne Mikrofon viel?
  • 0:33:27 Holger mag Scheibenbremsen
  • 0:34:34 Falträder und Fahrräder gebraucht kaufen
  • 0:42:48 Fahrradtypen und -kategorien
  • 0:49:24 E-Bikes
  • 0:53:20 Regelverstöße auf dem Fahrrad
  • 0:56:33 Der deutsche Rücktritt
  • 0:59:40 Sättel
  • 1:04:22 Was ist Bikefitting?
  • 1:08:41 Canyon
  • 1:09:41 Mit dem Versenderrad zum Händler und wie schwer hat es der Fachhandel?
  • 1:15:38 Gibt es für Gerolf wirkliche Innovationen?
  • 1:18:17 Fahrradtransport auf Flugreisen
  • 1:20:53 Autofahrer sind das größte Problem am Fahrradfahren.
  • 1:28:15 Die Stimmung auf der Straße spitzt sich zu.
  • 1:32:08 Warnwesten
  • 1:36:50 Schlösser
  • 1:38:22 Radfahrerverhalten gegenüber Fußgängern
  • 1:40:30 Fahrradmedien
  • 1:46:19 Infrastruktur
  • 1:49:04 Fahrradfahren mit Knopf im Ohr
  • 1:51:35 Holgers schönstes Fahrraderlebnis
  • 1:55:57 Tschüss!

Die nächste Ausgabe des Antritts folgt dann am 4. Januar 2018 ab 20 Uhr im Wortstream auf detektor.fm. Dann auch wieder mit vier Beiträgen und Musik.

Der Podcast (u.a. Apple Podcasts, Deezer, Spotify) zu Antritt versammelt alle Interviews, Reportagen und Beiträge. Antritt ist auch bei Facebook.