Antritt | Lastenrad und Cargobike-Boom

"Es ist eine absolute Pionierstimmung!"

05.05.2018

Das Lastenrad boomt, immer mehr Menschen entdecken den Reiz am Transport per Rad. Ein Gespräch mit Jürgen Ghebrezgiabiher, der ein Buch zum Thema verfasst hat.

Antritt wird präsentiert von Schwalbe Fahrradreifen


Schwalbe-Logo

„Antritt“ wird präsentiert von Schwalbe Fahrradreifen.

Familien, Handwerker, Logistiker und überhaupt die meisten Menschen in der Stadt und auf dem Land: Alle haben etwas zu transportieren, bringen Kinder, Waren und Einkäufe von A nach B und C. Dabei wollen sie zügig und komfortabel unterwegs sein. In den vergangenen Jahrzehnten ist das oft mit Auto, Lieferwagen und LKW passiert, doch eine zeitlose Idee hat seit einiger Zeit wieder Konjunktur: Das Lastenrad, Cargobike oder auch Transportrad ist in verschiedenen Formen auf den Straßen zu sehen und gehört in manchen Gegenden schon (wieder) zum Stadtbild.

Denn Lastenräder, die manchmal auch Cargobikes genannt werden, sind in vielen Fällen eine wirklich clevere Lösung: Angetrieben per Muskelkraft und teilweise unterstützt von einem Elektromotor lassen sich mit ihnen Menschen und Stückgut schnell und sicher auch dort noch bewegen, wo der motorisierte Verkehr im Stau steht. Sie sind vergleichsweise günstig im Betrieb und machen vor allem auch Spaß. Das liegt auch daran, dass in den letzten Jahren viele neue Modelle auf den Markt gekommen sind. Das Lastenrad boomt.

„Car Go! Bike Boom!!!“ feiert das Cargobike

Für die Transportradliebhaber Eric Poscher-Mika und Jürgen Ghebrezgiabiher ist das der Anlass gewesen, ein umfangreiches Buch zum Thema zu schreiben. In „Car Go! Bike Boom!!!“ geben sie einen fundierten Überblick über Bauformen und Modelle, Geschichte und die Menschen, die Lastenräder oder Cargobike bauen und sie täglich einsetzen. Für uns ist das Anlass, Juergen Ghebrezgiabiher zu einem langen Lastenradgespräch ins Studio einzuladen.

Jürgen Ghebrezgiabiher. Foto: Gerolf Meyer | AntrittIch glaube, es gibt mittlerweile immer mehr Leute, die in nachhaltigen Strukturen denken und einfach sagen: Da gibt es jetzt endlich mal ein Fahrzeug, das entspricht dem Maß dessen, was ich in der Stadt machen will.Jürgen Ghebrezgiabiherist vom Potential des Lastenrads überzeugt. 

Der Podcast zu Antritt versammelt monatlich alle aktuellen Interviews, Reportagen und Beiträge. Antritt ist auch bei Facebook.