Play
Foto: Alessandro Biascioli / shutterstock
Bild: Alessandro Biascioli | shutterstock

Automobil | Zukunft der Mobilität

Was will die Generation Z?

Mobil sein – immer und überall. Damit ist die Generation Z groß geworden. Aber wie wird sie die Zukunft der Mobilität beeinflussen?

Ob Clevershuttle, Uber oder Nextbike – die Möglichkeiten wachsen stetig und passen sich damit den Bedürfnissen der Generation Z perfekt an. Die Generation Z, das sind alle Menschen, die zwischen 1997 und 2012 geboren wurden. Eine Zeit, in der die Mobilität revolutioniert wurde.

Neue Generation, neue Mobilität

Die neuen Mobilitätsdienste, wie zum Beispiel das Buchen eines Zugtickets per Smartphone oder Anbieter wie Clevershuttle, sind definitiv im Alltag angekommen. Außerdem werden Nachhaltigkeit und Flexibilität größer geschrieben denn je. Eine ganze Generation ist bewegt: aber wovon?

Ich würde die Generation Z als mobile Generation bezeichnen: heute so, morgen ganz anders. Mobilitätsmittel werden geliehen, geteilt oder wieder ganz anders – aber immer genau so, wie es in dem Moment benötigt wird.

Dr. Stefan Carsten, Zukunft Stadt Mobilität

Das Auto hat bei der Generation Z noch immer einen hohen Stellenwert, jedoch liegt hier der Fokus nicht auf einem eigenen Auto, sondern wieder auf dem Carsharing. Denn auch hier stehen die Umwelt und damit auch die Nachhaltigkeit der jeweiligen Nutzung im Mittelpunkt. Damit Angebote wie Carsharing auch weitläufig genutzt werden können, müsse noch einiges getan werden, vor allem auf dem Land, meint der Mobilitätsforscher Stefan Carsten.

Die bisherigen Angebote sind nur auf wenige Städte mit guter Infrastruktur ausgelegt. Hier muss natürlich noch viel, viel mehr passieren.

Dr. Stefan Carsten

Noch steckt die Generation Z sprichwörtlich in den Kinderschuhen. Doch in ein paar Jahren werden sie diejenigen sein, die die Entscheidungen treffen, und damit die Mobilität der Zukunft bestimmen.

Über die Generation Z, ihre Vorstellungen von Mobilität und wie eben dies in Zukunft aussehen wird, hat detektor.fm-Redakteurin Valerie Zöllner mit dem Mobilitätsforscher Stefan Carsten von Zukunft Stadt Mobilität gesprochen.

bool(true)