Borussia Dortmund gegen Bayern München

"Liebe Bayern, Euer guardiolascher Code ist geknackt."

04.03.2016

Borussia Dortmund trifft am Wochenende auf den FC Bayern. Dabei könnte auch der Ex-Dortmunder Mario Götze für Bayern auf dem Feld stehen. Alexander Ibenhain von SPORT1.fm spricht mit uns über das wichtigste Bundesliga-Spiel der Woche.

Borussia Dortmund vs. Bayern München

Die Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga ist wieder spannend. Nur fünf Punkte liegt der FC Bayern München vor dem Zweiten Borussia Dortmund. Am Sonnabend treffen die beiden Vereine in Dortmund aufeinander. Dabei könnte auch wieder Mittelfeld-Spieler Mario Götze von Pep Guardiola eingesetzt werden. Götze hat nach einer viermonatigen Verletzung in den letzten drei Spielen der Bayern nur auf der Bank gesessen.

Für Bayern München wird es auf jeden Fall ein sehr wichtiges Spielt. Denn nach der Niederlage gegen Mainz 05 in dieser Woche wird die Bundesliga doch wieder spannend.

Auch wenn die Bayern da ewig oben stehen. Die sind auch zu Hause schlagbar. Sagen wir mal, von einem Drittel aller Bundesligisten. – Alexander Ibenhain, Sport1.fm

Alexander Ibenhain von SPORT1.fm schaut mit detektor.fm-Moderator Thibaud Schremser auf das Spitzenspiel und das anstehende Fußballwochenende.

Alexander Ibenhain von Sport1Ich glaube die Bayern wollen gekitzelt werden. Wenn da mal eine Mannschaft kommt, die denen gefährlich werden könnte, schalten die in den sechsten Gang.Alexander Ibenhainist Ressortleiter bei SPORT1.fm.