Play
Alexander Ibenhain von Sport1.FM erklärt warum die Champions League spannend war und was in der Bundesliga am Wochenende passieren wird.
Alexander Ibenhain von Sport1.FM erklärt warum die Champions League spannend war und was in der Bundesliga am Wochenende passieren wird.

Die Champions-League-Woche und das Fußball-Bundesliga-Wochenende

Wird Mats Hummels der Beckenbauer 2.0?

Der VfL Wolfsburg schlägt sensationell Real Madrid, Jürgen Klopp sitzt wieder auf einer Dortmunder Trainerbank und am Wochenende stehen in der Bundesliga mehrere Derbys an. Ein Fußball-Rundumschlag mit Sport1FM.

Drei internationale Spiele mit deutscher Beteiligung standen in dieser Woche auf dem Fußball-Spielplan. Der FC Bayern hat am Dienstag Benfica Lissabon in weniger als zwei Spielminuten abgefertigt und im Rest der Spielzeit seine 1:0-Führung verwaltet.

Spektakulärer war da der 2:0-Sieg von Wolfsburg zu Hause gegen Real Madrid. Für das Rückspiel am nächsten Dienstag gibt das dem VfL zwar einen Puffer, aber fürs Halbfinale qualifiziert sind die Wolfsburger noch lange nicht.

Ich glaube, Real Madrid wird Wolfsburg deutlich besiegen. Ich sage, es gibt mindestens vier Tore. – Alexander Ibenhain, Sport1FM

In Dortmund haben sich am Donnerstag Jürgen Klopps aktueller Club Livepool und Jürgen Klopps Ex, der BVB, untentschieden getrennt. Für ihn war die Partie emotionaler als sonst, hat er nach dem Spiel erzählt. Dank des Auswärtstors geht Liverpool mit einem leichten Vorteil ins Rückspiel.

Von letztem Dienstag bis kommenden Sonntag navigiert Sport1FM-Kommentator Alexander Ibenhain detektor.fm-Moderator Thibaud Schremser durch die Fußballwoche.

Beckenbauer 2.0 10:38
Wir werden uns in 20 Jahren Spiele von Mats Hummels angucken, bei Youtube.Alexander Ibenhain

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen