Gesund Leben | Doktor Johannes im Interview

Medizin erklärt im Videoblog - geht das?

21.07.2014

Warum ist man im Urlaub immer krank? Bekommt man durch nasse Haare eine Erkältung? Und warum übergeben sich manche Sportler nach dem Sport? Fragen, die Johannes Wimmer in seinem Videoblog "Dr. Johannes" regelmäßg klärt.

Viele medizinische Grundlagen lassen sich gut per Video erklären. Foto: Screenshot / Blog von Dr. Johannes

+++ Gesund Leben wird präsentiert von der IKK classic +++


Ein zuckendes Auge, Muskelkater oder die berühmte Fressnarkose nach dem Mittagessen. Dinge, die wir alle kennen, aber oft nur schlecht erklären können. Und zum Arzt würde deshalb wohl keiner von uns rennen.

Doch was ist, wenn eine wichtige Operation ansteht oder man seine Laborwerte nicht richtig deuten kann? Oftmals hat man bei einem Arztbesuch nur wenig Zeit, um mit dem Arzt zu sprechen – und wäre es da nicht wichtig, die „richtigen“ Fragen zu stellen, statt unverständliche Erklärungen zu bekommen?

Medizin ist gleich Kommunikation?

Johannes Wimmer – auch bekannt als Dr. Johannes – betreibt seit einem Jahr ein Blog. Dort erklärt er in kurzen Videos, was zum Beispiel hinter Muskelkater steckt – und er gibt Tipps, wie man richtig mit seinem Arzt kommunizieren sollte. Denn bei einem Arztbesuch sollte man auch als Patient richtig vorbereitet sein, meint Johannes Wimmer. Wie, das haben wir ihn gefragt.

hat seit einem Jahr ein Videoblog zum Thema Medizin.Ich glaube, dass man sehr sehr viel im Netz machen kann.Dr. Johannes WimmerErklärt Medizin seit einem Jahr in seinem Videoblog. Foto: Ferrez 

Gesund Leben nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren.