Grundgesetz-Podcast | Die Freiheitsrechte

Ein Leben gegen das andere?

21.01.2019

Artikel 2 des Grundgesetzes befasst sich mit den Freiheitsrechten. Wo uns die Freiheitsrechte im Alltag begegnen und was alles darunter fällt, besprechen wir in unserem Podcast "In guter Verfassung".

Was du nicht willst, was man dir tut …

Jeder darf tun und lassen, was er will, solange er anderen dabei keinen Schaden zufügt. So ungefähr lässt sich Artikel 2 des Grundgesetzes übersetzen. Damit ist der Artikel gleichzeitig sehr weit gefasst und hat doch ziemlich strikte Grenzen. Nämlich dort, wo andere durch das Handeln Einzelner in ihrer eigenen Freiheit eingeschränkt werden.

Artikel 2 ist im Grunde eine Anleitung zum gemeinschaftlichen Miteinander. So genommen kommen wir schon auf dem Kinderspielplatz mit dem Grundgesetz in Kontakt: Klau anderen nicht ihr Spielzeug, mach nicht die Sandburg kaputt. Das sind die kleinen Dinge.

Es gibt aber auch die großen Dinge. Überwachung durch Kameras, Haftbedingungen oder Abtreibungen. All das lässt sich mit der Berufung auf die Freiheitsrechte legitimieren. Aber gleichzeitig aber auch einschränken. Je nach Blickwinkel lässt sich Artikel 2 des Grundgesetzes ziemlich unterschiedlich auslegen.

Wieland1_ausgeschnittenProbleme tauchen etwa auf, bei der Frage: Darf der Staat Gesundheitsgefährung verhindern? Weil das gleichzeitig natürlich die Freiheit derer, die da geschützt werden, einschränkt.Joachim Wielandüber die Problematik mit den Freiheitsrechten. 

Freiheitsrechte: eine Herausforderung

Artikel 2 ist sicherlich einer der präsenteren Artikel in unserer Verfassung, er begegnet uns immer wieder im Alltag – und fordert die Gesellschaft und auch den Staat auch heraus.

Über diese Herausforderungen und die Reichweite von Artikel 2 sprechen Journalist Hajo Schumacher und detektor.fm-Redakteurin Rabea Schloz. Als juristische Unterstützung ist dieses Mal Prof. Dr. Joachim Wieland mit dabei.

Hajo Schumacher arbeitet als freier Journalist und Autor. Foto: Annette Hauschild.Es ist eine relative Freiheit und auch ein relatives Entfalten.Hajo Schumacherüber die Freiheitsrechte. Foto: Annette Hauschild. 

146 Artikel in einem Podcast – „In guter Verfassung„, der Grundgesetz-Podcast.

Gemeinsam mit Hajo Schumacher blättern wir uns durch und fragen Verfassungsexperten, was drin steht und was das für unseren Alltag bedeutet.


Keine Folge vom Grundgesetz-Podcast „In guter Verfassung“ verpassen? Dann hier abonnieren. Den Podcast gibt es auch bei Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts und Spotify.