Mission Energiewende | Kohleausstieg in anderen Ländern

Eine Frage der Zielsetzung

18.10.2018

Der Kohleausstieg ist schon lange ein großes Thema in Deutschland. Wie aber sehen die Kohleausstiegspläne anderer Länder aus?

Über den deutschen Kohleausstieg berät die Kohlekommission. Die soll bis Ende des Jahres einen möglichen Plan zum Ausstieg vorlegen. Aber der scheint noch weit entfernt. Das zeigt sich aktuell zum Beispiel in der Diskussion um die Rodung des Hambacher Forsts. Denn der Wald soll einem Kohletagebau weichen.

Kampagne für einen europäischen Kohleausstieg

Um den Klimawandel zu stoppen, reicht ein einzelner, nationaler Kohleausstieg aber ohnehin nicht aus. Die Kampagne „Europe Beyond Coal“ setzt sich deshalb für einen europäischen Kohleausstieg ein. Um Interessierten einen Überblick zu verschaffen, haben die Initiatoren eine Karte zu den Kohleausstiegsplänen der einzelnen Staaten erstellt. Dabei stufen die Macher Deutschland im Mittelfeld ein.

Kohleausstiegspläne

Wie sieht es mit den Kohleausstiegsplänen der anderen europäischen Staaten aus? Screenshot: Europe Beyond Coal

Was auffällt: Das Mittelfeld ist relativ leer. Denn nahezu alle anderen Länder haben bereits konkrete Kohleausstiegspläne entwickelt (grün) oder ein Ausstieg steht nicht zur Debatte (rot). Aber stimmt das wirklich? Und: Was machen andere Länder besser als wir?

Wirklich nicht an einem Ausstieg interessiert?

Ein Land, welches als „nicht am Kohleausstieg interessiert“ eingestuft wurde, ist Tschechien. Trotzdem wird auch bei unseren Nachbarn über Kohle diskutiert.

A phase-out is definitely a long-term target, something that you do in decades. But what matters to me now is to decrease dependency in the next years and this is definitely visible. – Jan Rovensky, Energy campaigner bei Greenpeace Tschechien

Ein Ausstieg aus der Kohle ist hier also ein langfristiges Ziel. Zur Zeit wird in Tschechien geklärt, wie man die Energieversorgung kurzfristig unabhängiger von Kohle gestalten kann.

Vorbild aus dem Norden

Als vorbildlich gilt unter anderem das Vereinigte Königreich. Die Pläne der Regierung sind ambitioniert. 2025 sollen die letzten Kraftwerke bereits schließen. Und das, obwohl hier Kohle 2010 noch eine wichtige Rolle im Energiemix gespielt hat.

Wie Großbritannien es geschafft hat, die Kohle zu verbannen und wie Tschechien den Weg aus der Kohle schaffen will, darüber hat detektor.fm-Moderator Christian Eichler mit Redakteurin Marisa Becker gesprochen.

Musik: Scott Buckley – A New Year (CC BY 4.0)

Adam Vaughan_the GuardianIt's not like in Germany, we’ve not chosen something like an Energiewende policy, the government doesn't have such vision. Adam Vaughanist Energy correspondent bei The Guardian. 

Mission Energiewende“ als Podcast abonnieren – auch direkt bei Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts und Spotify.

"Mission Energiewende" ist eine Kooperation mit dem Ökostromanbieter LichtBlick und dem WWF

„Mission Energiewende“ ist eine Kooperation mit dem Ökostromanbieter LichtBlick und dem WWF