Play

Die Luft wird dünn für den zurückgetretenen Agrarminister – hat er seinen Amtseid gebrochen? Foto: John MacDougall | AFP

Polit-Krimi: Der Fall Edathy zieht seine Kreise – Friedrich tritt zurück

Es werden immer mehr Details im Fall des ehemaligen SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy bekannt – inzwischen ist auch Landwirtschaftsminister Friedrich zurückgetreten. Doch die Frage bleibt: Durfte er die SPD-Spitze über Ermittlungen informieren?

Der Fall Edathy zieht seine Kreise – mittlerweile geht es nicht mehr nur um den ehemaligen SPD-Abgeordneten, auch der damalige Innenminister Hans-Peter Friedrich scheint in den Vorfall verwickelt zu sein. Zwar sollen auch die heutige SPD-Spitze – darunter Sigmar Gabriel und Thomas Oppermann – von den Vorwürfen der Kinderpornographie gewusst haben, dennoch steht gerade Hans-Peter Friedrich besonders im Mittelpunkt der Diskussion.

Joachim Wieland

Nun hat Minister seinen Rücktritt bekannt gegeben. Der Druck sei zum Schluss zu hoch gewesen und die politische Unterstützung habe gefehlt. Auch in den Reihen der SPD wird es brenzlig – hat tatsächlich jemand Sebastian Edathy gewarnt? Sollte dies der Fall sein, wäre es ein Fiasko, immerhin geht es hier um die Parteispitze.

Wem sollte man was erzählen?

Was genau dürfen Politiker weitersagen und worüber sollten sie lieber schweigen? Darüber haben wir mit dem Rechtswissenschaftler Joachim Wieland gesprochen.

Polit-Krimi: Fall Edathy zieht seine Kreise 05:19

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen