Radfahren | Trends auf der Berliner Fahrradschau 2015

Vom Holland-Rad bis zum Fixie

13.03.2015

Egal ob Hobbyfahrer oder ambitionierter Sportler - die Berliner Fahrradschau lässt ihre Herzen höher schlagen. In diesem Jahr findet die Messe vom 20. bis 22. März in Berlin statt. In der "Station" am Gleisdreieck erwarten die Besucher die neuesten und ausgefallensten Trends des Radsports. Ein Ausblick mit den Machern.

detektor.fm ist Medienpartner der Berliner Fahrradschau 2015


E-Bike, Rennrad, Mountainbike oder BMX – die Fahrradszene ist bunt gemischt. Für jeden Geschmack und für jeden Fahranspruch gibt es längst das passende Modell.

Wie groß die Auswahl ist, zeigt die Berliner Fahrradschau vom 20. bis 22. März 2015. Hier findet jeder sein Lieblingsrad, egal ob er zu den gemütlichen Citybikern gehört, sich durch bergiges Gelände kämpfen will oder heimlich von einer Tour de France Teilnahme träumt.

Berliner Fahrradschau: Fixie und nun?

In den 1990er Jahren waren Mountainbikes angesagt, in den Nullerjahren Rennräder, zuletzt Fixies (Räder mit einem starren Gang, oft ohne Bremse). Welcher Fahrradtyp in diesem Jahr im Trend liegt, erfährt man auf der Berliner Fahrradschau 2015.

Ein Favorit: Das Cargobike. Mit diesem Lastenfahrrad können Großstädter nicht nur umweltfreundlich die Kinder in die Kita bringen, sondern auch gleich noch den Wocheneinkauf erledigen.

Zwei Räder, Sattel, Lenker

Neben Fahrrädern, gibt es auch Accessoires von schützenden Helmen bis hin zu modischen Capes auf der Berliner Fahrradschau zu entdecken. Die Ausstellungsräume in der Station am Gleisdreieck sind in die sechs Bereiche „E-Mobility“, „Ambition“, „Velo Couture“, „Handmade“, „Urban Lifestyle“ sowie „Travel & Train“ unterteilt. Hier können Besucher innovative Produkte rund ums Radfahren ansehen, anfassen und auch ausprobieren.

Über die neueste Technik und ausgefallene Trends auf der Berliner Fahrradschau hat detektor-fm-Moderatorin Doris Hellpoldt mit Fares Hadid gesprochen. Er organisiert die Radsport-Messe und fährt in seiner Freizeit selbst gern Rennrad.

Fares Gabriel HadidDer Klassiker ist der Klassiker. Ein Stahl-Rennrad kommt nie aus der Mode. Aber das klassische Fahrrad ist mit Sicherheit auch das Holland-Rad.Fares Gabriel Hadidorganisiert die Berliner Fahrradschau. Foto: privat 

Verlosung

Passionierter Radfahrer und noch kein Ticket?  Für die Berliner Fahrradschau vom 20. bis 22. März 2015 verlost detektor.fm 2×2 Tickets. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an kontakt@detektor.fm und verraten Sie uns, warum Sie unbedingt zur Fahrradmesse nach Berlin wollen.

Redaktion: Marie-Kristin Landes


Noch mehr Themen rund ums Fahrradfahren?

Dann nicht den Start von Antritt verpassen, der neuen Fahrradsendung mit Gerolf Meyer.


 

detektor.fm ist Medienpartner der Berliner Fahrradschau