Play

Reform im Gesundheitssystem: Kommt der Zertifikate-Handel für Operationen?

Der Spitzenverband der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen GKV prüft aktuell, ob „planbare Operationen“ neu geregelt werden können. Das Prinzip dahinter gleicht dem Emissionsrechtehandel bei CO2. Wie soll das funktionieren?

Ann Marini

Die Kritik ist deutlich: Krankenhäuser würden einfach zu häufig Operationen durchführen, die medizinisch nicht wirklich nötig sind. Diese streiten das zwar ab – dennoch soll die Vergabe von Operationen neu geregelt werden.

Über Zertifikate sollen Krankenhäuser künftig sogenannte „planbare“ Operationen, wie zum Beispiel an Hüfte oder Knie, zugeteilt bekommen – oder eben auch von anderen Kliniken erwerben können, wenn ihr Kontingent aufgebraucht ist.

Damit soll die steigende Anzahl an Operationen in den Krankenhäusern verringert werden. Notfalloperationen sind von der möglichen Neuregelung nicht betroffen.

Der Vorstoß zum möglichen neuen System kam nun von AOK Rheinland/Hamburg-Geschäftsführer Günter Wältermann und dem Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen GKV. Vorbild dafür ist der Handel mit Zertifikaten für CO2-Emissionen.

Wie ein solches Modell funktionieren könnte und wann eine Neuregelung notwendig sein wird, erklärt Ann Marini vom Spitzenverband der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen GKV.

GKV-Sprecherin Ann Marini zu Operationszertifikaten 09:03

Volles Programm, (aber) null Banner-Werbung

Seit 2009 arbeiten wir bei detektor.fm an der digitalen Zukunft des Radios in Deutschland. Mit unserem Podcast-Radio wollen wir dir authentische Geschichten und hochwertige Inhalte bieten. Du möchtest unsere Themen ohne Banner entdecken? Dann melde dich einmalig an — eingeloggt bekommst du keine Banner-Werbung mehr angezeigt. Danke!

detektor.fm unterstützen

Weg mit der Banner-Werbung?

Als kostenlos zugängliches, unabhängiges Podcast-Radio brauchen wir eure Unterstützung! Die einfachste Form ist eine Anmeldung mit euer Mailadresse auf unserer Webseite. Eingeloggt blenden wir für euch die Bannerwerbung aus. Ihr helft uns schon mit der Anmeldung, das Podcast-Radio detektor.fm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Unterstützt uns, in dem ihr euch anmeldet!

Ja, ich will!

Ihr entscheidet!

Keine Lust auf Werbung und Tracking? Dann loggt euch einmalig mit eurer Mailadresse ein. Dann bekommt ihr unsere Inhalte ohne Bannerwerbung.

Einloggen