Schlussstrich: Drei Meinungen in 60 Minuten

Der Schlussstrich im August

04.09.2016

Im August blickt der "Schlussstrich" auf Rio 2016 zurück, spricht über den Wahnsinn von Trash-TV, fragt sich, wie ökologisch-nachhaltig wir leben und geht der Frage auf den Grund, was gute Arbeit ausmacht.

Wir ziehen einen „Schlussstrich“ unter den August 2016 und sprechen über Olympia 2016 in Rio de Janeiro. Fragen uns, ob Trash-TV eigentlich wahnsinnig gut oder wahnsinnig schlecht ist. Sprechen über Nachhaltigkeit und ökologisch gutes Leben. Und diskutieren, was gute Arbeit für uns bedeutet. Von und mit:  Jan Schmieg, Florian Leue und Julien Bremer.

Ausführliche Informationen zu den Themen und der Sendung gibt es in den Shownotes.


Die Shownotes zur Ausgabe des Schlussstrich im August

Intro

Carsten Sostmeier kommentiert bei Olympia | Carsten Sostmeier bekommt Ärger für Kommentar | Adele sagt bei Super Bowl ab | Das war die Reaktion des Veranstalters | Ex-„Mister Germany“ wurde vom SEK angeschossen | So klang die Festnahme vom Ex-„Mister Germany“ | Orlando Bloom paddelt nackt mit Katy Perry | 1. männliche Weinkönigin wurde gekürt | „Identitäre Bewegung“ besetzt Brandenburger Tor


Kalenderwoche 31: 01.08.2016 – 07.08.2016

00:04:44 – Die olympischen Spiele 2016: So war´s

Postillon meldet falsche Terrorwarnung für die olympische Eröffnungsfeier | MDR fällt auf Postillon-Meldung rein | Olympisches Feuer ist in der Antike entstanden | über 100.000 Athleten aus mehr als 200 Ländern waren beteiligt | Julien hat das Finale der Beachvolleyball-Damen gesehen | Julien spielt im Burkini – wie die ägyptische Mannschaft bei Olympia auch | Flo hat Synchronschwimmen geguckt | 1936 haben Nazis die Olympischen Spiele ausgetragen | Jesse Owens gewann 100-Meter-Rennen vor den Augen Hitlers | 1968 zeigen afroamerikanische Sportler „Black Power“-Geste bei Olympia | Usain Bolt gewinnt 3 Gold-Medaillen | Deutschland gewinnt im Hockey-Viertelfinale 0,7 Sekunden vor Schluss | Isländischer Kommentator jubelte zur EM viel schöner | Julien bekommt Gänsehaut bei Olympia-Kommentaren | Schnellfeuerschütze Reitz holt Olympia-Gold | Flo erinnerte das Schießen an München | Kristina Vogel sprintet zu Bahnrad-Gold | Der Medaillen-Spiegel der Olympischen Spiele 2016 | Zielvorgabe waren 44 Medaillen für Deutschland | Zielvorgabe wurde nachträglich auf 40 bis 70 Medaillen korrigiert | Ex-Schwimmer Markus Deibler fordert höhere Siegprämien | Profi-Sportler sind chronisch pleite | RP Online: 4 Erkenntnisse zu Deiblers Forderung | Sportler haben durchschnittlich 626 Euro im Monat zum Leben

Hocus Pocus – 73 Touches


Kalenderwoche 32: 08.08.2016 – 14.08.2016

00:16:23 – 10 Jahre Goodbye Deutschland: Es lebe Trash-TV

Hörer fragen nach dem Antritt | AfD bei Umfragen zweitstärkste Kraft in Mecklenburg-Vorpommern | Seit 10 Jahren läuft „Goodbye Deutschland“ | Frankfurter Rundschau: „Zwischen Schicksal und Trash“ | Konny Reimann gehört zu den bekannteren Protagonisten | Ursula von der Leyen ist bekannt als Flinten-Uschi | von der Leyen: „Fernsehen macht dick, dumm, traurig und gewalttätig“ | Ist das Dschungelcamp Trash-TV? | Kandidaten sind „pleite, aber sexy“ | Dramaturgie-Modell von Aristoteles |Flo hat „Schwiegertochter gesucht“ gefallen | Jan Böhmermann zeigt, wie Redakteure bei „Schwiegertochter gesucht“ arbeiten | Jan hat „We love Lloret“ gefallen | Das waren die Spitznamen der Lloret-Protagonisten | Julien hat „Freunde“ geguckt | Die legendäre Szene aus Frauentausch | Julien spielt das Intro von „Zwei bei Kallwass

Massive Attack – Unfinished Sympathy


Kalenderwoche 33: 15.08.2016 – 21.08.2016

00:25:57 – Ökologie und Umwelt – Norwegen patzt 

Ikea macht beim lebenslangen Umtauschrecht einen Rückzieher | Rucksackverbot bei der Wiesen | Suicide Squad startet im Kino – leider | Norwegen will Diesel- und Benzinautos verbieten – ist aber eine Ente | Was sind E-Autos? | Deswegen ist Norwegen nicht in der EU | Richtig ökologisch leben | „Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen“ | Julien ist schon einen BMW i3 gefahren | Und nutzte dafür Carsharing | Das Gefühl war geil | E-Autos sollen mit Fake-Sound fahren | Nervenkitzel durch Teslas „Insane-Mode“ | So kann man E-Autos laden | Was kann so ein E-Auto? | Erst ab 200.000 Km rentabel – Was meinte Flori damit? | In Berlin ist Carsharing mit E-Autos  gut verbreitet | Jan setzt beim Fernbus auf CO2-Ausgleich | Julien verzichtet für das Klima auf Fleisch | Jan hat gutes Gewissen, denn: „Ich habe gar keine Auto“ | Jan berechnet seinen „Ökologischen Fußabdruck“ – besser wäre es hier | Und er ist größer als das Ego von diesem Mann

All Twins – Thank You


Kalenderwoche 34: 22.08.2016 – 28.08.2016

00:38:02 – 30-Stunden-Woche: Was ist gute Arbeit?

Die Internationale als Motivationsschub | Amazon testet 30-Stunden-Woche | Juliens Bewerbung ging per Dash-Button raus | Denn die 40-Stunden-Woche ist nichts für ihn | Wie steht es um die Work-Life-Balance | Stromberg über die Arbeit | Jan muss zur Arbeit pendeln | Wie ist Arbeit? „Arbeit ist scheiße“ | Flo musste letztens auch pendeln | Zusammenhang von Arbeit und sozialen Kontakten | Das wurde Julien früh eingebläut | Wie steht es um die Arbeitszeit | Jan hat nicht so einen krassen Lifestyle wie der „Boy“ | Ausrechnen, wie viel man verdient | So viel gibt´s beim Mindestlohn | Google bietet kreativen Freiraum | Google plant schon neuen Campus | Genauso wie Apple | Dafür haben wir die „Autostadt“ | Jan musste hart zahlen für seine Studienzeit | Wozu verpflichtet einen ein Arbeitsvertrag? | Zum Glück musste Flo als Nebenjob nur Home-Office machen | Arbeit sollte Spaß machen | Wir werden beschimpft, weil keine Karten mehr da sind

Outro: Thomas Bach erklärt den „Schlussstrich“ für beendet

Den „Schlussstrich“ gibt’s auch im Abo: als Podcast.
Kritik und Feedback bitte auf der Facebook-Seite von detektor.fm hinterlassen – Danke!