Schlussstrich: Drei Meinungen in 60 Minuten

Der Schlussstrich im Januar

05.02.2017

Im Januar spricht der "Schlussstrich" über das Phänomen der Fake News, blickt auf 10 Jahre iPhone zurück, fragt sich, was von Obama bleibt, und diskutiert den Sinn und Unsinn von Videobeweisen im Fußball.

Wir ziehen einen Schlussstrich unter den Januar 2017 und fragen uns, was man zum Thema Fake News glauben sollte und was nicht. Wir sprechen über 10 Jahre iPhone und wie sich unser Leben dadurch geändert hat. Wir blicken auf die Präsidentschaft von Obama zurück, inklusive unserer Lieblingsmomente. Und wir diskutieren, ob der Videobeweis im Fußball die Lust am Sport zerstört. Von und mit: Jan Schmieg, Florian Leue und Julien Bremer.

Ausführliche Informationen zu den Themen und der Sendung gibt es in den Shownotes.


Die Shownotes zur Ausgabe des Schlussstrichs im Januar

Intro

Olaf Scholz lobt unsere Akustik | Die Elbphilharmonie ist fertig und war sehr teuer | Muslimisches Mädchen muss mit Jungs in den Schwimmunterricht | Lucky Strike kauft Camel für 50 Milliarden Dollar | Donald Trump soll bei Golden-Shower-Party mitgemacht haben | Björn Höcke hält antisemitische Rede in Dresden | Rechtsextremer Druide in Baden-Württemberg festgenommen


Kalenderwoche 01: 02.01.2017 – 08.01.2017

00:03:57 – Alternative zur Wahrheit: Fake News

Donald Trump bezeichnet CNN als Fake News | Breitbart berichtet über Angriff auf Dortmunder Kirche | Breitbart-Bericht stellt sich als falsch raus | Daran erkennt Jan Fake News | Definition von Fake News bei Spiegel Online | Informr über Fake News | Jugendliche aus Mazedonien verdienen Geld mit Fake News | Flo fantasiert sich Fake News zusammen | Wählerbeeinflussung durch Fake News in den USA nicht statistisch belegbar | falscher Tweet von Renate Künast geht viral | Mann stürmt Pizzaladen auf der Suche nach Hillary Clintons Kinderpornoring | So erkennt man Fake News | Jan fiel auf diese Photoshop-Meldung von Trump rein | Julien fiel auf diese Bee-Movie-Meldung rein | Intro von „Wahrheit oder Fake News?“ | Pfarrer will Gratis-Prostituierte für Asylbewerber | Mann verirrt sich zwei Tage in Kanalisation auf der Suche nach 20 Dollar | Arno Müller gewinnt 2016 den Deutschen Radiopreis

Childish Gambino – Redbone


Kalenderwoche 02: 09.01.2017 – 15.01.2017

00:17:14 – Happy Birthday: 10 Jahre iPhone!

Steve Jobs kündigte vor zehn Jahren das iPhone an | iPhone-Akku behält nach eigenen Angaben 80 Prozent Akkuleistung nach 400 Ladezyklen | Flos Handy | Flo wird einer von uns | Produktionskosten des iPhones liegen deutlich unter Verkaufspreis | Samsung verliert schnell an Wert | Apple verfolgt abgeschlossenes System | Steve Ballmer hat das iPhone zu Beginn unterschätzt | Jan ist auf diesen Sound konditioniert | Julien nutzt gerne Shazam, Vodafone App und Untappd | Jan will, dass sich alle bei Snapchat anmelden | es ist nämich grad noch viel langweilig | Snapchat-Story von Bibis Beauty Palace | Bibi erinnert Julien an Nadine | Jan heißt überall @JanBecameInsane – zum Beispiel bei Twitter oder Quizduell

UMO –  Can’t Keep Checking My Phone


Kalenderwoche 03: 16.01.2017 – 22.01.2017

00:29:28 – Obama out: Was bleibt vom Ex-Präsidenten? 

Alte Weisheit: „Once you go black, you never come back“ | Donald Trump übernimmt das Ruder | Obamas Bilanz (auch zum Mitraten)| Dazu gehört die so genannte Obamacare-Versicherung | Die Annäherung an Kuba | Begnadigung von Chelsea Manning | Beitritt zum Pariser Klimaschutzabkommen | Die Wirtschaft der USA nach der Finanzkrise | Aber nicht alles war so klasse: Stichwort Syrien | Das (nicht eingehaltene) Versprechen, Guantanamo zu schließen (was jedoch der Senat verhinderte) | Auch der Drohnenkrieg ist ihm anzukreiden | Aber rhetorisch hat er es drauf | Flos Lieblingsmoment von Obama | Ob es sich bei Trump so angehört hätte? | Juliens Lieblingsmoment: Obama tanzt mit Usher | Und: eingefangen von der KissCam | Jan fuhr 2008 extra nach Berlin, um ihn zu sehen | An richtigen Stellen zu klatschen, das will gelernt sein | Hat Obama von Ernst Reuter geklaut? | Obama wollte Mauern einreißen – Trump baut welche | Was kommt jetzt für Obama: Wechselt er zu Spotify? | Bibi empfiehlt Reiten und Zumba | Auch Assi-Toni hat einen Tipp | „Einmal die Woche in Lieblingsrestaurant – von Hartz 4″ | Hans Entertainment meint: Jeden Tag das Leben feiern

Echo Park – Fiber Optic


Kalenderwoche 04: 23.01.2017 – 29.01.2017

00:39:10 – Fußball im Fokus: Videobeweise im Sport

Der Videobeweis in der Bundesliga kommt | Andreas meint: „Halt, stop! Es bleibt alles so, wie es ist!“ | Darum dauert American Football so lange | Jan schafft in 90 Minuten zwei Pitcher | Flo meint solche Momente, in denen es nicht eindeutig ist | „Das war schon immer so“ als Totschlagargument | Fußball als Milliardengeschäft | Darum ist Basketball kein „Low-Scoring-Game“ | Julien meint die Torlinientechnik | Schiedsrichter stehen von allen Seiten unter Druck | Babak Rafati wollte Suizid begehen | So viel Geld haben europäische Clubs | Marktwerte in der Bundesliga | Julien findes das Entry-Draft-System ganz gut | Die ominösen roten Flaggen in der NFL | Bei Gina-Lisa war Videobeweis uneindeutig | Die Schiris ziehen aber gute Bilanz – wenn auch nicht perfekt | Abseits-Test für zu Hause |

Outro: Schildkröte beendet den Schlussstrich

Den „Schlussstrich“ gibt es auch im Abo: als Podcast.
Kritik und Feedback bitte auf der Facebook-Seite von detektor.fm hinterlassen – Danke!