Drei Meinungen in 60 Minuten

Der Schlussstrich im Januar

01.02.2015

Der "Schlussstrich" unter den Januar: das Finale der Darts-WM in London, warum Youtuber so einen Erfolg haben, wie ein Tweet das deutsche Bildungssystem ins Wanken bringt - und wir besprechen die Vorstellung von Microsofts neuestem Betriebssystem Windows 10.

Im Januar ziehen wir einen „Schlussstrich“ unter die Frage, was die Faszination der Darts-WM ausmacht, wir wundern uns über den Erfolg von bekannten Youtubern, besprechen die Debatte um das deutsche Schulsystem und fragen uns, ob Microsoft mit Windows 10 endlich wieder einen Erfolg verbuchen wird. Von und mit:  Jan Polei, Florian Leue und Julien Bremer.

Ausführliche Informationen zu den Themen und der Sendung gibt es in den Shownotes.


Die Shownotes zur Ausgabe im Januar

Intro

Die Neujahrsansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Original


Kalenderwoche 01: 29.12.2014 – 04.01.2015

00:02:04 – Die Faszination der Darts-WM

Gary „The Flying Scotsman“ Anderson ist neuer Weltmeister | das WM-Finale sahen so viele Zuschauer wie noch nie | womit Sport 1 sonst Quote macht | Stimmung wie auf dem Oktoberfest beim Darts | Was ist so toll an fettleibigen Pfeil-Werfern? | Austragungsort ist traditionell der Alexandra Palace | das perfekte Spiel: der 9-Darter | Aufbau einer DartscheibeSpielregeln beim Darts | Fußballer Steffen Freund war als Teletubby beim Darts | verrückte Kostüme des Darts-Publikums | Kommentator Elmar Paulke erzählt von früher |  Hymne des Darts: Chase the Sun

Kraftwerk – The Robots


Kalenderwoche 02: 05.01.2015 – 11.01.2015

00:13:25 – Warum sind Youtuber so erfolgreich?

Le Floid verlässt Mediakraft | Simon Unge verlässt Mediakraft | ApeCrime verlassen Mediakraft | Was ist ein YouTube-Netzwerk? | Wie verdient man mit Youtube Geld? | bis zu 700 Tweets mit #freiheit pro Minute | Jan Böhmermann hält Unges Austritt für unprofessionell | Was hält Eric Cartman von Simon Unge? | LeFloid erklärt PEGIDA | Nachrichten für die „Generation Youtube“ | Youtuber gegen Pegida | WDR versucht sich mit „3sechzich“ auf YouTube | prominente Youtuber in Deutschland | Simon Unge auf Longboard-Tour | Gronkh spielt Minecraft | die erfolgreichsten deutschen Youtuber | die erfolgreichsten Youtuber weltweit | Jan gefällt der britische YouTuber Charlieissocoollike | Charlie erklärt Sterne | Stephen Fry spricht das Outro von Charlieissocoollike | Jan gefällt auch die deutsche YouTuberin  Garnichz | GarNichz regt sich über YouTube auf

D´Angelo – Ain´t that easy


Kalenderwoche 03: 12.01.2015 – 18.01.2015

00:27:26 – Ein Tweet löst eine Debatte über Schulsystem aus

Tweet und Auslöser der Debatte | Schüler berichten, was ihnen im Schulunterricht fehlt | Naina K. äußert sich selbst | Reaktion der Bildungsministerin Johanna Wanka | Baden-Württemberg führt Pflichtfach „Wirtschaft und Beruf“ ein | Pro & Contra | wie die soziale Herkunft den Schulerfolg prägt | Was bedeutet Bildung im digitalen Zeitalter? | Schule als Ort der Entfremdung | Richard David Precht zum Schulsystem | Selbsttest: Abschluss– und Abiturprüfungsaufgaben vergangener Jahre | Was ist Mitose und Meiose? | Was ist das Zentrum?

Years & Years – Real


Kalenderwoche 04: 19.01.2015 – 25.01.2015

00:38:44- Microsoft hofft mit Windows 10 auf Befreiungsschlag

Windows 10 kommt | weitere Infos zu den Neuheiten | Was steckt hinter den neuen Microsoft-Produkten? | Video zur HoLoLens-Brille | Microsoft führt Universal-Apps ein | Kommentar zum Technik-Trend | Übersicht zur Entwicklung von Windows | Warum gibt es kein Windows 9? | Steve Ballmer weiß, was wichtig ist: Developers! | Sprachassistent Cortana ist besser als Siri | intelligentes Betriebssysteme im Film „Her“ | Meme: Internet Explorer ist langsam | neuer Internet Explorer kommt | This is Sparta(n)! | Übersicht zu den besten Windows-Fehlermeldungen | so sah Windows früher aus | die grüne Wiese von XP wurde in San Francisco aufgenommen | Spielregeln von Hearts | Jan verzweifelt in letzter Sekunde an Minesweeper | Word-Assistent Büroklammer | Word-Assistent Katze

Kritik und Feedback bitte in den Kommentaren oder auf der Facebook-Seite von detektor.fm – Danke!