Play
shutterstock.com / Fulltimegipsy
Bild: Fulltimegipsy | shutterstock.com

Status: Homeoffice | Konzentration

Wie entkomme ich ständiger Ablenkung?

Wäsche aufhängen, Nachrichten am Handy beantworten oder einen Snack aus der Küche holen. Im Homeoffice ist die Ablenkung ständig präsent. Wir überlegen, wie Konzentration trotzdem gelingt.

Gerade im Homeoffice kann einem die Konzentration schon mal schwerer fallen. Denn es gibt kein Team im Raum, das diszipliniert. Und die Möglichkeiten, sich abzulenken, scheinen unendlich.

Aber um sich besser konzentrieren zu können, geht es auch darum, die Ursache hinter der Ablenkung zu erkennen: Warum fällt es mir denn so schwer, mich zu konzentrieren? Was könnte einen an den Aufgaben motivieren? Das können auch kleine Belohnungen sein oder das Abstreichen von der To-do-Liste.

Wenn es mich unterstützt, das Handy in einen anderen Raum zu legen, ist es auch gut, das zu tun.

Bettina Rollow, Organisationsexpertin

Bettina Rollow, Organisationsexpertin

Dabei gebe es keinen Königsweg, meint Bettina Rollow. Es gehe eher darum, in sich selbst hineinzuhorchen und zu motivieren. Und das kann bei kreativen Aufgaben anders funktionieren als bei klassischen Pflichtaufgaben wie der Steuererklärung.

Keine Konzentration ohne Pausen

Und um sich gut konzentrieren zu können, gehören auch Pausen dazu. Wann jemand mal verschnaufen muss, ist zwar hoch individuell. Allerdings pro Stunde ein Mal kurz aufzustehen, die Beine zu vertreten oder ein Glas Wasser zu trinken, kann durchaus dazu beitragen, die Konzentration zu steigern.

Es ist nicht nur die Frage, wann mache ich eine Pause, sondern auch, was mache ich in der Pause. Denn nur Instagram checken ist dann vielleicht auch zu nah an dem, was ich vorher gemacht habe.

Bettina Rollow, Organisationsexpertin

Status: Homeoffice

Der tägliche Podcast zum Thema Homeoffice klärt drängende Fragen, damit das Arbeiten von zu Hause gut klappt und Teams weiter effektiv vorankommen. Dafür spricht detektor.fm-Moderatorin Marie-Sophie Schiller mit der Organisations- und Teamentwicklerin Bettina Rollow.

bool(true)