10 Jahre Harry Potter: Ein Rückblick

02.07.2011

Zehn Jahre ist es her, da kam der erste Harry Potter Film in die Kinos. Bald startet nun der letzte Teil der Saga in den Kinos: Zeit für einen Rückblick.

Harry Potter, Rupert Grint und Emma Watson in Harry Potter und der Stein der Weisen. Foto: © Warner Bros.

kennt sich nicht nur mit Superhelden aus.Anna Wollnerkennt sich nicht nur mit Superhelden aus. 

Weihnachten 2001 war es soweit. Die Verfilmung des ersten Bandes der bis dato erfolgreichsten Kinderbuchreihe startete in den Kinos: Harry Potter und der Stein der Weisen. Der Film enttäuschte weder Fans noch Studiobosse und so kam es, dass mittlerweile die komplette Reihe um den Zauberschüler verfilmt wurde. In den zehn Jahren sind nicht nur die Zuschauer älter geworden, sondern auch die Hauptdarsteller. Emma Watson, Rupert Grint und Daniel Radcliffe spielten acht Filme lang die Helden der Serie.

Am 14. Juli startet nun der letzte Teil der Saga in den deutschen Kinos. Anlass für Andreas Kötzing und Anna Wollner einmal einen Rückblick auf die Reihe zu wagen.


Trailer zu „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2“