Alles, was schmeckt | „Backbube“ im Blogportrait

Süßes und Eistee

01.09.2016

2012 war Markus Hummel mit seinem Blog "Backbube" eine Art Orchidee unter den Foodbloggern: Ein Mann, der über seine Leidenschaft zum Backen bloggt. Heute hat er eine Menge Fans und auch schon sein erstes Backbuch veröffentlicht. Hier stellt er sich und seinen Blog vor.

Markus Hummel - Backen mit dem Backbuben: Cocktailcakes, Klassiker und Kuchen vom Grill

Backen mit dem Backbuben: Cocktailcakes, Klassiker und Kuchen vom Grill

Markus Hummel

(Edition Michael Fischer, bereits erschienen)

Alles, was schmeckt wird präsentiert von Kaufland.de


Ein Backbuch veränderte sein Leben

Logo Kaufland

„Alles, was schmeckt“ – präsentiert von Kaufland.de

Als Markus Hummel das erste Backbuch von Autorin Cynthia Barcomi in die Hände bekam, sollte sein Leben um eine Leidenschaft reicher werden. Er ist durch das Buch dem Backen verfallen, sagt er:

Ich habe das komplett durchgebacken, von vorne bis hinten. Und meine Freunde haben mich dann dazu animiert, dass nicht nur mit ihnen zu teilen, sondern mit der ganzen Welt. – Markus Hummel, Blogger

Und das tut Markus Hummel seitdem über seinen Backblog „Backbube„. Anfangs war es noch etwas Besonderes, dass er als backender Mann in die Foodblog-Welt eingetreten ist. Heute seien schon einige weitere Herren in seinem Metier dazu gekommen, sagt der 32-Jährige Ulmer.

Zucker, Butter und Sahne

Dass Markus Hummel einen besonders süßen Zahn hat, fällt auf seinem Blog schnell auf. Vor allem hat es ihm das Karamell angetan. Der Heißhunger auf die süße und klebrige Masse könne ihn jeder Zeit überfallen. Dann findet er in seiner Küche immer die nötigen Zutaten, um sich spontan eine kleine Leckerei zuzubereiten – aus Zucker, Butter und Sahne.

Aufwendige Torten, kleine Süßigkeiten oder fruchtige Eistees: Markus lässt Lesern mit seinen Fotos ganz bestimmt das Wasser im Munde zusammen laufen. Er schreibt warmherzig und humorvoll über seine Leidenschaft zum Backen, Geschmäcker und Rezepte. Wir empfehlen einen Besuch auf „Backbube“ und stellen ihn und seinen Blog im „Alles, was schmeckt“-Blogportrait vor.

Portrait Markus BackbubeIch versuche, nicht einfach nur Rezepte zu posten, sondern auch immer die Geschichte dahinter zu erzählen, was das mit mir zu tun hat und was mich dazu inspiriert hat.Markus Hummelbloggt seit 2012 über seine Back-Erlebnisse. 

Der passende Podcast mit allen Folgen bietet den idealen Soundtrack für die Küche. Alles, was schmeckt ist auch bei Spotify, Deezer und iTunes.