Alles, was schmeckt | „Fräulein Glücklich“ im Blogportrait

Alles begann mit einer Küchenmaschine

14.07.2016

Alles fing mit einer neuen Küchenmaschine an, die ausprobiert werden wollte. Heute bekommt Silke Haun aus dem Zillertal für ihren liebevoll gestalteten und persönlichen Blog "Fräulein Glücklich" Preise. Zu Recht: denn der macht so richtig Appetit auf köstliches Gebäck.

Silke Haun - Fräulein Glücklich backt: Kuchen, Törtchen, Cupcakes und Naschereien

Fräulein Glücklich backt: Kuchen, Törtchen, Cupcakes und Naschereien

Silke Haun

(Löwenzahn Verlag, bereits erschienen)

Alles, was schmeckt wird präsentiert von Kaufland.de


Jetzt ist das Fräulein glücklich

Logo Kaufland

„Alles, was schmeckt“, präsentiert von Kaufland.de

Als Silke Haun vor rund fünf Jahren eine neue Küchenmaschine geschenkt bekam, freute sie sich sehr. Sie wollte sie auch gleich ausprobieren und suchte im Internet nach passenden Rezepten. Dabei blieb Silke interessiert an dem ein oder anderen Foodblog hängen. Das Feuer war entfacht.

Also beschloss Silke Haun, das selbst zu machen. „Fräulein Glücklich“ sollte ihr Blog heißen und ihre Liebe fürs Backen und die Fotografie vereinen.

Ausgezeichnete Food-Fotos

Mit dem Fotografieren verdient Silke Haun schon länger ihr Geld. Mit ihrem Mann zusammen arbeitet sie als Hochzeitsfotografin. Das geübte Auge kann man auf ihren detailreichen und scharfen Bildkompositionen gut erkennen.

Ihre Fotos sind nicht nur schön. Sie machen richtiggehend Appetit. So hat das auch die Jury des Food Blog Awards gesehen und „Fräulein Glücklich“ in der Kategorie Beste FoodPictures 2015 auf den ersten Platz gewählt.

Digitales Freundschaftsbuch

Über ihre Arbeit am Blog habe Silke Haun viele neue Freunde gefunden, sagt die heute im Zillertal lebende Frankfurterin. Das Besondere an ihrem Blog ist das Freundebuch, in dem sich ihre Leser eintragen können, ähnlich wie es bei Grundschulkindern mit dem Poesiealbum üblich ist. Beachtung verdient hier die Kategorie „Mein liebstes Tier“ die besten Antworten: Meerschweinchen, Fischotter, Babykatzen.

Mehr als genug gute Gründe, in unserem „Alles, was schmeckt“-Blogportrait einmal bei Silke Haun anzurufen. Wir stellen Fräulein Glücklich im Blogportrait vor.

Silke HaunWas mir irre viel Spaß macht am Blog, ist, dass man virtuell Menschen kennenlernt, die tatsächlich zu guten Freunden geworden sind.Silke Haunist Betreiberin des Blogs "Fräulein Glücklich". 

Der passende Podcast mit allen Folgen bietet den idealen Soundtrack für die Küche. Alles, was schmeckt ist auch bei Spotify, Deezer und iTunes.