Play
Schokokekse mit knackigem Schokokern empfiehlt Jenni auch für Backeinsteiger. Foto: Jenni Mönchmeier | monsieurmuffin
Bild: Jenni Mönchmeier | monsieurmuffin

Alles, was schmeckt | Blogportrait „monsieurmuffin“

Zeit für Keksgeknusper

Rechtzeitig zum ersten Advent stellen wir Jennifer Mönchmeiers Blog „monsieurmuffin“ vor. Die Foodbloggerin ist für ihre besonders kreativen Keksideen beliebt und die kommen uns zur Weihnachtszeit gerade recht.

Alles, was schmeckt wird präsentiert von Kaufland.de


Mit monsieurmuffin beim Backen entspannen

“Alles, was schmeckt” – präsentiert von Kaufland.de

“Alles, was schmeckt” – präsentiert von Kaufland.de

Hinter dem Blog monsieurmuffin steckt die Ostwestfälin Jenni Mönchmeier. Über ihren Blog teilt sie ihre Freude am Backen mit ihren Lesern. Ihre schlichte aber geschmackvolle Foodfotografie lässt einem beim Stöbern auf ihrem Blog das Wasser im Mund zusammenlaufen. Jenni möchte in Zeiten der Schnell- und Fertiggerichte wieder Lust machen, selbst etwas Leckeres in der Küche zu zaubern, sagt sie. Für sie ist Backen sogar Entspannung.

Für mich ist das Backen eine kleine Auszeit vom hektischen Alltag. Es gibt für mich nichts Schöneres, als wenn der Duft von frisch gebackenem Kuchen durchs Haus strömt. – Jenni Mönchmeier

Seit sie über süße Köstlichkeiten bloggt, ernähre sie sich noch bewusster als vorher. Daher achte sie auf Biolebensmittel und backt mit natürlichen Aromen.

Zimt und Koriander

Ein Schwerpunkt auf monsieurmuffin sind saisonale Lebensmittel und Keksrezepte. Jetzt zur Weihnachtszeit bäckt sie gerne mit Zimt und Koriander, das duftet so schön nach Adventszeit.

In unserem monatlichen „Alles, was schmeckt„-Blogportrait stellen wir Jenni Mönchmeier und ihren ausgezeichneten und sehenswerten Blog monsieurmuffin vor.

Jenni Mönchmeier - wurde 2014 und 2015 mit einem Foodblog-Award ausgezeichnet. Foto: privat

wurde 2014 und 2015 mit einem Foodblog-Award ausgezeichnet. Foto: privat
In meiner Küche findet man immer Butter, Mehl, Zucker, Bio-Eier. Also alle Zutaten, um spontan einen Kuchen zaubern zu können.Jenni Mönchmeier

Der passende Podcast mit allen Folgen bietet den idealen Soundtrack für die Küche. Alles, was schmeckt ist auch bei Spotify, Deezer und iTunes.