Angewandte Kunst | Schmuck, Mode, Keramik, Glas, Metall oder Papier

14.10.2013

Kunst, Design und Handwerk – viele Menschen schätzen in ihrer Wohnung besondere und einzigartige Dinge. Doch wie kommt man auf neue Ideen und Impulse? Design- und Museumsmessen sind ein möglicher Anlaufpunkt.

Auf der Grassimesse gibt es Ende Oktober Designerstücke und angewandte Kunst zu kaufen. © anune

Die Grassimesse (25. – 28. Oktober 2013) ist eine etablierte Messe für angewandte Kunst. Auf der Messe können Besucher besondere und qualitativ hochwertige Produkte begutachten. Dabei kommen die Ausstellungsstücke aus ganz verschiedenen Bereichen wie Schmuck, Mode, Keramik, Glas, Metall oder Papier.

In dieser Woche stellen wir Künstler und deren Situation auf dem Markt vor, sprechen über einen „versteinerten Wald“ und fragen, wie alte Materialien neu genutzt werden können. Wir beginnen unsere Serie mit einem Überblick über die Bedeutung von Messen für Künstler, Museumsmacher und Besucher.

+++ Die Serie „Angewandte Kunst“ ist eine Kooperation mit der Grassimesse+++