Auf Tuchfühlung | “Black Fashion” – Eigener Stil oder plumper Rassismus?

14.03.2012

Die Zeitschrift "ELLE" schreibt von "Black Fashion Power" - einer neuen Mode-Bewegung. Michelle Obama habe den modebewussten Kleidungsstil für Schwarze wieder zurückgebracht. Haben solche Aussagen Stil?

Ehepaar Merkel-Sauer mit den Obamas - hat Modebewusstsein etwas mit der Hautfarbe zu tun? Foto: © Sascha Schuermann/dapd

Victoria Kaudetektor.fm Modeexpertin 

Im Januar erschien ein Artikel in der französischen Zeitschrift ELLE mit dem Titel „Black Fashion Power“. Die Verfasserin bewundert darin einen neu aufkommenden „Schwarzen Stil“, der unter anderem durch Michelle und Barack Obama ausgelöst worden sei.

Der Artikel sorgte rasch für Empörung und die Verfasserin erntete Rassismus-Vorwürfe. Der Artikel wurde von der Seite der ELLE kommentarlos gelöscht. Doch einmal im Netz, ruhte das Thema selbstverständlich nicht.

Wir haben mit unserer Moderedakteurin Victoria Kau über „Black Fashion Power“ gesprochen. Sie hat in den letzten Wochen die Reaktionen beobachtet.


+++ „Auf Tuchfühlung“ wird präsentiert von Spreadshirt +++

+++ „Auf Tuchfühlung“ jede Woche nach Hause bekommen?

Dann hier den Podcast abonnieren +++