Auf Tuchfühlung | Das do-it-yourself-Modemagazin CUT

20.04.2011

Selbermachen steht hoch im Kurs. Das haben auch die Macherinnen von "CUT" erkannt - das Modemagazin setzt ganz auf die Schaffenskraft der Leser.

„CUT – Leute machen Kleider“ ist ein Mode-Selbst-Mach-Magazin aus München, dessen erste Ausgabe im März 2009 in die Kioske ging.

Es gibt mittlerweile vier Ausgaben, die neue erscheint am 15. April 2011. CUT profitiert vom Selbstmach-Trend, auch DIY (Do it yourself) genannt. Das Heft vereint einfache Schnittmuster mit ausführlichen Foto-Anleitungen, Interviews mit Designern, Mode-Fotostrecken und Neuigkeiten aus der Modewelt.

Die Grundidee zur Zeitschrift kam von der Graphikerin Lucie Schmid, und mit ihr haben wir über „CUT“ gesprochen.


+++ „Auf Tuchfühlung“ wird präsentiert von Spreadshirt – Shirts und mehr selbst designen +++

Die Moderubrik „Auf Tuchfühlung“ jede Woche automatisch nach Hause bekommen?
Dann hier den Podcast abonnieren!