Auf Tuchfühlung | Es tut sich was beim Männerhemd

03.08.2011

Ob uni oder kariert, lang- oder kurzärmelig, in Job oder Freizeit: Das Hemd gehört zur Standardgarderobe eines jeden Mannes.

Immer gern gesehen: Ein frisch gebügeltes Hemd. © Rolf van Melis/pixelio.de

Victoria Kauist die detektor.fm Modefachfrau. 

Es gibt wohl kaum einen Anlass, bei dem man nicht im Hemd erscheinen kann. Und so ist das klassische Kleidungsstück für den Mann mittlerweile in jedem Label vertreten.

Eine Alternative zur Stange bieten die Maßhemden, die nach der individuellen Körperpassform angefertigt werden. Farbe, Muster, Kragenform und Ärmel können dabei beliebig zusammengestellt und manchmal sogar ausgetauscht werden.

Was hat sich noch getan beim Männerhemd? Victoria Kau hat sich in Berlin mit Spezialisten für das Männerhemd getroffen.

+++ »Auf Tuchfühlung« wird präsentiert von Spreadshirt +++

Die Moderubrik »Auf Tuchfühlung« jede Woche automatisch bekommen?
Dann hier den Podcast abonnieren!