Auf Tuchfühlung | Gibt es ein Mindestalter für Mode?

26.09.2012

Kinder und Jugendliche interessieren sich immer früher für Mode. Die neuesten Trends verfolgen auch Jüngere ganz genau – oder sie gründen gleich eigene Modeblogs. Wann ist das richtige Alter für Mode?

Das Mode-Angebot für Kinder ist immens gestiegen. Foto: © Jens Schlueter/dapd

detektor.fm-ModeexpertinVictoria Kaudetektor.fm-Modeexpertin 

Models und Modeblogger werden immer jünger: Das wohl bekannteste Beispiel ist Tavi Gevinson, die im zarten Alter von elf Jahren ihren eigenen Modeblog startete.

Auch auf dem Schulhof ändert sich das Äußere von Kindern: einige Mädchen kommen mit Make-Up, High Heels und entsprechend neuesten Modetrends gekleidet zur Schule.

Das externe Angebot ist explodiert: Es gibt für Kinder ganze Fashionweeks und Teenager haben mehr Geld, das sie für Mode ausgeben. (Victoria Kau)

In welchem Alter sind Kinder zu jung für Mode und wann sollten Eltern eine Grenze ziehen? Unsere Mode-Expertin Victoria Kau gibt Antworten.

+++ Auf Tuchfühlung“ wird präsentiert von Spreadshirt +++

+++ „Auf Tuchfühlung“ jede Woche nach Hause bekommen?
Dann hier den Podcast abonnieren +++