Play

Auf Tuchfühlung | Kostümdesign studieren

Wer beim Film oder beim Theater dafür sorgen muss, dass Figuren auch optisch zur Rolle passen, braucht eine solide Ausbildung. Ein Beispiel dafür gibt es in Berlin: den Studiengang Kostümbild.

Schneider, Maskenbildner, Designer: Es gibt viele Berufe, die etwas mit Mode zu tun haben. Eine der klassischsten Ausbildungen dafür ist wohl noch immer das Modedesign-Studium.

Doch auch andere Studiengänge befassen sich mit Kleidung und der Ausstattung von Männern, Frauen und Kindern. Und da geht es oft gar nicht darum, modisch oder gut gekleidet auszusehen – es geht um Rollen, um das Übersetzen von Texten in Kostüme, und auch um das Hässliche am Menschen. Victoria Kau hat den Studiengang „Kostümbild“ an der UDK in Berlin besucht.

 


 

+++ Die Mode-Rubrik «Auf Tuchfühlung» wird präsentiert von spreadshirt +++


Die Moderubrik „Auf Tuchfühlung“ jede Woche automatisch nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren.

bool(true)