Auf Tuchfühlung | Modelabels und Marketingstrategien

02.05.2012

Im sozialen Netzwerk Hochzeitsfotos gepostet und kurz darauf bekommen Sie Werbung für Babysachen? Kein Wunder, denn Mode scheint sich besonders gut für personalisierte Produktvorschläge zu eignen.

Berechneter Geschmack - bei Online-Suchanfragen werden die häufigsten Kombinationen vorgeschlagen. © Screenshot von amazon.de

hat sich die Werbung in der Modewelt genauer angeschaut.Victoria Kauhat sich die Werbung in der Modewelt genauer angeschaut. 

Eben war man noch auf der Seite eines Online-Modeanbieters unterwegs und hat sich ein paar Minuten mit den roten Sandalen beschäftigt.

Und auf einmal werden sie einem die nächsten Wochen auf sämtlichen anderen Websites und sozialen Netzwerken vorgeschlagen: personalisierte Werbung nennt sich das.

Das funktioniert mit Büchern genauso wie mit Finanzprodukten, doch Mode scheint ein besonders attraktives Produkt für solche Strategien zu sein.

Mit unserer Modeexpertin Victoria Kau haben wir über die Tricks der Branche gesprochen.

In sozialen Netzwerken geht es gar nicht mal um Verkäufe, sondern einfach um Aufmerksamkeit. – Victoria Kau


+++ Auf Tuchfühlung“ wird präsentiert von Spreadshirt +++

+++ „Auf Tuchfühlung“ jede Woche nach Hause bekommen? Dann hier den Podcast abonnieren +++