Auf Tuchfühlung | Ost oder West – Verrät Mode (noch immer) die Herkunft?

03.10.2012

22 Jahre Deutsche Einheit: doch noch immer meinen viele, zwischen den Menschen in Ost und West Unterschiede erkennen zu können. Und zwar nicht nur beim Dialekt. Mode, Stil und Aussehen sprechen angeblich eine deutliche Sprache. Ist das so?

Kleider machen Leute. Und in Deutschland hieß das lange auch: Kleider machen den Ossi und den Wessi.

wurde in der DDR mit 21 Jahren Model.Martina Grabowitzwurde in der DDR mit 21 Jahren Model. 

Doch inzwischen ist das Land fast ein Vierteljahrhundert wieder vereint. Und so sieht man in den Shopping-Centern und Innenstädten in Ost und West auch überall die gleichen Ketten und Einkaufshäuser.

Dennoch: viele meinen, an Kleidung, Stil und Frisur noch deutlich erkennen zu können, woher jemand kommt.

Unsere Mode-Redakteurin Victoria Kau ist dem auf den Grund gegangen. Gibt es sie wirklich, diese eindeutigen Merkmale? Und wie war das vor der Wende überhaupt so war in der DDR-Modebranche? Ein modisches Stimmungsbild aus Berlin – zum Tag der Deutschen Einheit.


+++ Auf Tuchfühlung“ wird präsentiert von Spreadshirt +++

+++ „Auf Tuchfühlung“ jede Woche nach Hause bekommen?
Dann hier den Podcast abonnieren +++