Außer Kontrolle – Doping bei der Fußball-Weltmeisterschaft

11.06.2010

Bei der Fußball-WM in Südafrika wird gedopt. Da ist sich der Journalist Lorenz Rollhäuser sicher. Dopen Fußballer genauso wie Leichtathleten oder Radsportler?

Dopingkontrolleure bei der WM 2006 in Deutschland. Foto: Michael Kappeler / ddp.

Feature- und Hörspielautor.Lorenz RollhäuserFeature- und Hörspielautor. 

Die „schönste Nebensache der Welt“ ist wieder Hauptsache. In Johannesburg hat heute Nachmittag die Fußball-Weltmeisterschaft begonnen. Leistungssteigernde Medikamente dürfen da nicht fehlen. Wird auch beim Eröffnungsspiel Südafrika gegen Mexiko gedopt und es spricht nur niemand darüber?

Das Thema Doping im Fußball ist bisher ein Tabuthema. Genau damit hat hat sich der Feature- und Hörspielautor Lorenz Rollhäuser in seinem ARD-Radiofeature auseinandergesetzt. Wir haben mit ihm gesprochen.

 

Hier können Sie das Interview mit Lorenz Rollhäuser hören: